Krabbelgruppe, Kindergarten, ...
(Für alle User offen.)

Moderator: befana

Forumsregeln
Willkommen im Unterforum Kindertagesstätten!
Bitte unsere Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie und das Impressum beachten.
Hinweise zur Bedienung sind bei der BBCode-Anleitung und den häufig gestellten Fragen zu finden.
Bei weiteren Fragen bitte an einen Admin wenden.

Hilfe 1.Elternabend Thema Wahrnehmung/Sinne

Beitragvon Flippi007 am Mittwoch 27. Mai 2009, 11:33

Hallo!!

Mein erster Elternabend steht bevor. Bin in einer Kinderkrippe tätig und das Thema des Elternabends lautet: Wahrnehmung!

Habt ihr Tipps oder links die mir helfen könnten?
Zum Kindergartenkind hab ich ein wenig, aber zum Krippenbereich fällt es mir echt schwer...

über tipps wie ich den elternabend schön gestalten könnte würde ich mich auch sehr freuen...

vielleicht hat ja schon jemand einen Elternabend dazu gestaltet..

Ich bedanke mich schonmal rechtherzlich im Vorraus ;)

Liebe Grüße
Flippi
Flippi007
Forenmitglied
 
Beiträge: 34
Registriert: 08.01.2009
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: staatlich anerkannte Erzieherin


Re: Hilfe 1.Elternabend Thema Wahrnehmung/Sinne

Beitragvon Anne11 am Samstag 20. Juni 2009, 22:49

Hey Flippi007,
wir haben in unserem Kiga einen Gruppenübergreifenden EA zu diesem Thema gemacht. Wir haben uns auf 5 Sinnesbereicht beschränkt und diese dann zu zweit vorbereitet.
Die Einführung an dem Abend in das Thema hat unsere Leitung gemacht. Danach wurden die Eltern in 5 Gruppen aufgeteilt. Diese 5 Gruppen nahmen dann nach dem routationsverfahren nacheinander an allen Mini-Workshops teil.
Die Mini-Workshops dauerten nicht länger als 20 min, und beinhalteten neben einer Praktischen Übung ein Hauch an Theorie. Zum Abschluß gab es einen Zettel, der von unseren Elternvertretern vorbereitet worden war. Da standen die Theoretischen Kurzfassungen drauf und jede Menge praktische Tipps für Zuhause ,die die Eltern mit ihren Kindern ohne viel Aufwand in ihren Alltag integrieren können.
Wahrscheinlich ist dieser Rahmen für dich viel zu Aufwendig , aber wir haben sehr gute Rückmeldungen von den teinehmenden Eltern bekommen. So dachte ich es kann zumindest einen Anstoß für dich sein :D
Liebe Grüße
Anne11
Forenmitglied
 
Beiträge: 18
Registriert: 15.05.2009
Wohnort: Wildeshausen
Tätigkeit: Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachgeb. Abitur
Berufsabschlüsse: Erzieherin
Zusatzqualifikationen: Fachkraft fuer Kleinstkindpaedagogik

Re: Hilfe 1.Elternabend Thema Wahrnehmung/Sinne

Beitragvon befana am Samstag 20. Juni 2009, 23:11

Hallo Flippi,
leider habe ich deinen Beitrag zu spät entdeckt.
Der Elternabend ist nun sicher schon vorbei oder zumindest fertig geplant, oder?

Mein Elternabend zu dem Thema war auch aus einem praktischen und einem theoretischen Teil zusammengesetzt.
Ich habe alle Spielmaterialien die wir zum Thema hatten, in zwei Räumen aufgebaut und die Eltern durften sich ca. 20 Minuten damit vertraut machen.
Nach einem kurzen Erfahrungsaustausch bekamen sie einige Infos zur Sinneswahrnehmung mit dem Schwerpunkt: "Wie sähe der Alltag mit eingeschränkter Wahrnehmung aus?"
Im letzten Teil erzählte ich, wie wir, abgesehen von den Materialien, welche die Eltern im ersten Teil kennengelernt haben, die Wahrnehmung sonst noch fördern und was die Eltern ihrerseits für Möglichkeiten haben.

Wie hast du deinen Elternabend aufgebaut?
Lieben Gruss
befana

1. Hilf mir, es selbst zu tun (Maria Montessori)

2. Ich suche das Kind in mir (von mir)
Benutzeravatar
befana
*** Admin ***
 
Beiträge: 12493
Registriert: 19.01.2007
Wohnort: Berlin
Alter: 57
Tätigkeit: Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: staatl. anerk. Erzieherin
Vorklassenleiterin
Zusatzqualifikationen: Montessori


Zurück zu Kindertagesstätten

  • BESUCHER

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast