Neue User können sich hier kurz vorstellen Vielen Dank!
(Für alle User offen.)

Moderator: Sophina

Forumsregeln
Willkommen im Unterforum Vorstellungen!
Bitte unsere Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie und das Impressum beachten.
Hinweise zur Bedienung sind bei der BBCode-Anleitung und den häufig gestellten Fragen zu finden.
Bei weiteren Fragen bitte an einen Admin wenden.

junge Mutti stellt sich vor ;-)

Beitragvon Caradiva am Mittwoch 25. Juli 2007, 14:43

Hallo,

ich heiße Simone, bin 24 Jahre alt, verheiratet und habe einen Sohn, der im September 1 Jahr alt wird.
Nachdem ich die Ausbildung als Kinderpflegerin und anschließend als Arzthelferin gemacht habe, zur Zeit aber wegen meinem Sohn ja noch in Erziehungsurlaub bin, hab ich mich dafür entschieden, Tagesmutti zu werden.

Ich hoffe, dass ich hier im Forum viele nette Leute kennen lernen werde und viele Tipps bekomme, um meinen Traum Wirklichkeit werden zu lassen.

LG Simone
Caradiva
Forenmitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.07.2007
Wohnort: Bayern
Tätigkeit: Kinderpflegerin


Beitragvon Andrea am Mittwoch 25. Juli 2007, 18:54

Hallo Simone,

Herzlich Willkommen!

Mensch, noch eine (angehende) Tagesmutter - toll :D
Auch von dir würde ich gerne wissen, wie du auf unsere Seite gekommen bist.
Nachdem ich die Ausbildung als Kinderpflegerin und anschließend als Arzthelferin gemacht habe,...

Warum hast du nach der Kinderpflegerin die "Branche" gewechselt"?

Ich hoffe, dass ich hier im Forum viele nette Leute kennen lernen werde und viele Tipps bekomme, um meinen Traum Wirklichkeit werden zu lassen.

Freue mich schon auf deine Fragen :D

Viel Spaß hier!
Liebe Grüße
Andrea :elefant:
----------
    Wenn ich nur darf,
    wenn ich soll,
    aber nie kann, wenn ich will,
    dann kann ich auch nicht,
    wenn ich muss.
    Wenn ich aber darf,
    wenn ich will,
    dann kann ich auch,
    wenn ich muss.
    Denn merke:
    die können sollen,
    müssen auch wollen dürfen.


    Johannes Conrad, Philosoph
Benutzeravatar
Andrea
Forenmitglied
 
Beiträge: 5107
Registriert: 09.01.2007
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Erzieherin; Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin B.A.

Beitragvon Claudia am Mittwoch 25. Juli 2007, 19:09

Herzlich Willkommen Simone!

Viel Spaß und einen guten Austausch! :D
Liebe Grüße!
Claudia
:hack:

"Ich kann, weil ich will, was ich muss."
Immanuel Kant

"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Tucholsky

"Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem..."
Valentin
Claudia
*** Admin ***
 
Beiträge: 16417
Registriert: 06.01.2007
Wohnort: Paderborn
Alter: 33
Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der KatHO NRW, Abt. Paderborn und Lehrbeauftragte an der Goethe-Universität Frankfurt, sowie freiberufliche Elternberaterin und Autorin
Blog: Blog lesen (118)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachgeb. Abitur
Berufsabschlüsse: Diplom-Pädagogin, Sexualwissenschaftlerin (Master of Arts), Erzieherin, Kinderpflegerin
Zusatzqualifikationen: Sexualpädagogin (gsp), Entwicklungspsychologische Beraterin für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern (EPB), StarkeEltern-StarkeKinder-Elternkursleitung beim DKSB, PEKiP®-Gruppenleiterin

Beitragvon Linda40 am Mittwoch 25. Juli 2007, 19:30

Hallo Simone, :D

ein herzliches Willkommen auch von mir hier. :wink:

Ich bin Linda, 40J. und komme aus Berlin. :lol:

Hier bin ich seit 13 J. Tagesmutter und betreue für das Jugendamt. :wink:

Zur Zeit bin ich ja im Urlaub, ansonsten betreue ich zur Zeit 4 Tageskinder im Alter von 2-3 J. Eines der Kinder wird Ende August in den Kindergarten gehen. :roll:

Dann betreue ich hier 3 Mädels. :wink:

Meine eigenen Kinder, auch 2 Mädels sind mittlerweile 17J. und 14J. :wink:

Viel Spaß hier und freue mich hier öfter von Dir etwas zu lesen. :lol:

Liebe Grüße
Linda :D
Benutzeravatar
Linda40
Forenmitglied
 
Beiträge: 1125
Registriert: 14.03.2007
Wohnort: Berlin
Alter: 49
Tätigkeit: Tagespflegeperson (Förderung und Betreuung von Kindern im Alter von 0-3 Jahren)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Ausbildung zur Bürogehilfin (heute:Fachkraft für Bürokommunikation),
einige Jahre in diesem Beruf gearbeitet.
Seit 1994 Tagespflegeperson (Einzelpflegestelle).
Arbeite für das Jugendamt mit Pflegeerlaubnis.
Qualifizierung: Berliner Grund- und Aufbauzertifikat.

Beitragvon Caradiva am Freitag 27. Juli 2007, 09:14

Hallo Andrea,

dann will ich dir mal deine Frage beantworten. Ich habe die Branche gewechselt, da es hier in der Gegend schlecht mit den Arbeitsplätzen ausgeschaut hat und ich wollte einfach nur noch etwas neues ausprobieren. Sozusagen: Berufsfindung.

Im Endeffekt bin ich aber der Meinung, dass mein erster Entschluss, sprich die Arbeit mit Kindern, der richtige war. Außerdem kann ich ja so Beruf (Tagesmutti-Kinderpflege) und Familie unter einen Hut bringen.

Und jetzt hab ich noch ein paar Fragen:

Wie sieht es bei dir mit dem Räumlichkeiten für die Kiddies aus? Und wie läuft so ein Arbeitsalltag bei dir ab? Ich bin ja immer noch am Sammeln von Informationen, damit im Endeffekt nichts in die sogenannte "Hose" geht, weil momentan haben wir zwar eine Dreiraum-Wohnung, aber ich denke mal, die wird zu klein sein.

LG Simone und lieben Dank für die nette Begrüßung hier bei euch.



Andrea hat geschrieben:Hallo Simone,

Herzlich Willkommen!

Mensch, noch eine (angehende) Tagesmutter - toll :D
Auch von dir würde ich gerne wissen, wie du auf unsere Seite gekommen bist.
Nachdem ich die Ausbildung als Kinderpflegerin und anschließend als Arzthelferin gemacht habe,...

Warum hast du nach der Kinderpflegerin die "Branche" gewechselt"?

Ich hoffe, dass ich hier im Forum viele nette Leute kennen lernen werde und viele Tipps bekomme, um meinen Traum Wirklichkeit werden zu lassen.

Freue mich schon auf deine Fragen :D

Viel Spaß hier!
Caradiva
Forenmitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.07.2007
Wohnort: Bayern
Tätigkeit: Kinderpflegerin

Beitragvon Andrea am Freitag 27. Juli 2007, 14:04

Caradiva hat geschrieben:
Und jetzt hab ich noch ein paar Fragen:

Wie sieht es bei dir mit dem Räumlichkeiten für die Kiddies aus? Und wie läuft so ein Arbeitsalltag bei dir ab? Ich bin ja immer noch am Sammeln von Informationen, damit im Endeffekt nichts in die sogenannte "Hose" geht, weil momentan haben wir zwar eine Dreiraum-Wohnung, aber ich denke mal, die wird zu klein sein.

LG Simone


Hallo Simone,

ich bin gar keine TM :wink: - ich leite "nur" Kurse für diese und moderiere hier die Foren zur Kindertagespflege.
Deshalb enführe ich nun mal deine Frage in diesen Bereich :wink:
*klick hier* - Räumlichkeiten
Liebe Grüße
Andrea :elefant:
----------
    Wenn ich nur darf,
    wenn ich soll,
    aber nie kann, wenn ich will,
    dann kann ich auch nicht,
    wenn ich muss.
    Wenn ich aber darf,
    wenn ich will,
    dann kann ich auch,
    wenn ich muss.
    Denn merke:
    die können sollen,
    müssen auch wollen dürfen.


    Johannes Conrad, Philosoph
Benutzeravatar
Andrea
Forenmitglied
 
Beiträge: 5107
Registriert: 09.01.2007
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Erzieherin; Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin B.A.

Beitragvon befana am Dienstag 31. Juli 2007, 13:39

Hallo Simone
    HERZLICH WILLKOMMEN

Freut mich, dass du gleich viele Fragen mitgebracht hast.
Das lässt einen regen Austausch über den wir uns alle hier freuen, vermuten.
Lieben Gruss
befana

1. Hilf mir, es selbst zu tun (Maria Montessori)

2. Ich suche das Kind in mir (von mir)
Benutzeravatar
befana
*** Admin ***
 
Beiträge: 12525
Registriert: 19.01.2007
Wohnort: Berlin
Alter: 60
Tätigkeit: Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: staatl. anerk. Erzieherin
Vorklassenleiterin
Zusatzqualifikationen: Montessori


Zurück zu Vorstellungen

  • BESUCHER

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste