Hort, Heim, ....
(Für alle User offen.)

Moderatoren: Muchai, Ne55i

Forumsregeln
Willkommen im Unterforum Außerschulische Jugendarbeit!
Bitte unsere Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie und das Impressum beachten.
Hinweise zur Bedienung sind bei der BBCode-Anleitung und den häufig gestellten Fragen zu finden.
Bei weiteren Fragen bitte an einen Admin wenden.

Link Tips?

Beitragvon CrazyLove am Sonntag 26. August 2007, 15:44

Hallo ihr lieben,

wollte mal Fragen ob ihr Links Tips oder auch Bücher empfehlen könnte, bei denen man sich auf den neusten stand bringen kann.

z.B. wie gestallte ich am besten die Hausaufgabenbetreuung( Unterschiedliche Lernmethoden).

Suche besonders für das Grundschulalter etwas!

Lg Crazy
Benutzeravatar
CrazyLove
Forenmitglied
 
Beiträge: 297
Registriert: 05.08.2007
Wohnort: Wachtberg
Alter: 30
Tätigkeit: Erzieherin
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland


Beitragvon Andrea am Sonntag 26. August 2007, 17:32

Gute Frage, ich schließe mich interessiert an und werde gleich mal eine Runde googeln :wink:
Liebe Grüße
Andrea :elefant:
----------
    Wenn ich nur darf,
    wenn ich soll,
    aber nie kann, wenn ich will,
    dann kann ich auch nicht,
    wenn ich muss.
    Wenn ich aber darf,
    wenn ich will,
    dann kann ich auch,
    wenn ich muss.
    Denn merke:
    die können sollen,
    müssen auch wollen dürfen.


    Johannes Conrad, Philosoph
Benutzeravatar
Andrea
Forenmitglied
 
Beiträge: 5107
Registriert: 09.01.2007
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Erzieherin; Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin B.A.

Beitragvon befana am Sonntag 26. August 2007, 18:08

@Andrea
Da hatten wir wohl die gleiche Idee. :lol:

Der Hort, Bildungs und Betreuungseinrichtung

Hausaufgaben im Hort

Zusammenarbeit von Schule und Hort

Arbeitest du im Hort?

Über die Hausaufgabenbetreuung direkt Informationen zu bekommen wird wohl sehr schwer sein.

Suchst du auch Infos für die Hortgestaltung, Zusammenarbeit mit der Schule oder praktische Ideen?
Lieben Gruss
befana

1. Hilf mir, es selbst zu tun (Maria Montessori)

2. Ich suche das Kind in mir (von mir)
Benutzeravatar
befana
*** Admin ***
 
Beiträge: 12525
Registriert: 19.01.2007
Wohnort: Berlin
Alter: 60
Tätigkeit: Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: staatl. anerk. Erzieherin
Vorklassenleiterin
Zusatzqualifikationen: Montessori

Beitragvon CrazyLove am Sonntag 26. August 2007, 18:11

Naja nicht direkt Hort, aber Ogs

praktische Ideen wären noch gut. Hast du da was?

lg
Benutzeravatar
CrazyLove
Forenmitglied
 
Beiträge: 297
Registriert: 05.08.2007
Wohnort: Wachtberg
Alter: 30
Tätigkeit: Erzieherin
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland

Beitragvon befana am Sonntag 26. August 2007, 18:19

Kommt darauf an, wie die Arbeit bei euch gestaltet ist.
Sind es feste Gruppen, arbeitet ihr mit Projekten, oder nur einzelne Angebote?
Sind die Kinder an der Ideenfindung beteiligt?

Aus reiner Neugierde:
Wie lange bist du denn schon dort und wieviele Kinder sind es?
Wie ist die Ogs bei euch aufgebaut?
Kommt nur, wer Lust hat, oder mit Anmeldung?
Findet nachmittags auch Unterricht statt?
Lieben Gruss
befana

1. Hilf mir, es selbst zu tun (Maria Montessori)

2. Ich suche das Kind in mir (von mir)
Benutzeravatar
befana
*** Admin ***
 
Beiträge: 12525
Registriert: 19.01.2007
Wohnort: Berlin
Alter: 60
Tätigkeit: Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: staatl. anerk. Erzieherin
Vorklassenleiterin
Zusatzqualifikationen: Montessori

Beitragvon CrazyLove am Sonntag 26. August 2007, 18:31

Also wir haben fünf Gruppen. Mit 31-33 Kindern pro Gruppe. Ab 15Uhr werden die Gruppen teilweise zusammen gefasst. Und sonst dürfen die Kinder auch in die anderen Gruppen also Teiloffen.

Was wir mit der Gruppe machen ist uns selbst überlassen.
Meistens kommen alle Kinder, ansonsten melden sie sich ab. Allerdings haben wir in der Gruppe auch Kurzzeit Kinder d.h. nur bis 13:30 und ohne Essen.
Von der Schule sind Lern-ag´s vorgegeben, an denen die Kinder teilnehmen müssen.
Ansosnten können die KInder ab 15h in Ag´s gehen, diese sind freiwillig, aber wenn man sich entscieden hat für eine Ag soll man auch hin gehen.

Ja und einmal die Woche haben wir Gruppentag, wo halt keine Ag´s statt finden.

Lg
Benutzeravatar
CrazyLove
Forenmitglied
 
Beiträge: 297
Registriert: 05.08.2007
Wohnort: Wachtberg
Alter: 30
Tätigkeit: Erzieherin
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland

Beitragvon befana am Sonntag 26. August 2007, 18:35

In welchem Umfang finden diese AGs statt?
Laufen sie über mehrere Tage, oder immer nur eine Einheit?
Müssen die Kinder in AGs?
Lieben Gruss
befana

1. Hilf mir, es selbst zu tun (Maria Montessori)

2. Ich suche das Kind in mir (von mir)
Benutzeravatar
befana
*** Admin ***
 
Beiträge: 12525
Registriert: 19.01.2007
Wohnort: Berlin
Alter: 60
Tätigkeit: Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: staatl. anerk. Erzieherin
Vorklassenleiterin
Zusatzqualifikationen: Montessori

Beitragvon nina am Sonntag 26. August 2007, 18:38

@Vanessa
Ansosnten können die KInder ab 15h in Ag´s gehen, diese sind freiwillig, aber wenn man sich entscieden hat für eine Ag soll man auch hin gehen.
welche AG´s werden angeboten?
Wieviele Betreuer sind in der Gruppe für die Kinder da?
Was findet am Gruppentag statt?
Nina

„Die Neugierde der Kinder ist der Wissensdurst nach Erkenntnis, darum sollte man diese in ihnen fördern und ermutigen.“
John Locke

Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.
Galileo Galilei

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein
Benutzeravatar
nina
Forenmitglied
 
Beiträge: 1878
Registriert: 17.02.2007
Wohnort: Hessen
Alter: 39
Tätigkeit: Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachhochschulreife
Berufsabschlüsse: staatl. anerk. Erzieherin

Beitragvon CrazyLove am Sonntag 26. August 2007, 18:48

Also Ag´s werden in den verschiedenen Bereichen angeboten z.B. Sport, Tanz, Musik; scouting; Fussball; Chor usw.

Also ich bin in der Gruppe alleine mit den Kinder, wobei ich ja selten alle Kinder zusammen habe, da sich diese aufteilen (Essen, Ha, Draußen, andere Gruppen). Ich muss mich aber nicht um die Ha kümmern.

Naja am Gruppentag, soll etwas mit der ganzen Gruppe gemacht werden, damit der Gruppen zusammenhalt gefördert wird. Was wir machen sit uns überlassen.
Benutzeravatar
CrazyLove
Forenmitglied
 
Beiträge: 297
Registriert: 05.08.2007
Wohnort: Wachtberg
Alter: 30
Tätigkeit: Erzieherin
Blog: Blog lesen (5)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland

Beitragvon Andrea am Sonntag 26. August 2007, 19:36

Hallo,

schau mal hier:
Familienhandbuch - Schule
Liebe Grüße
Andrea :elefant:
----------
    Wenn ich nur darf,
    wenn ich soll,
    aber nie kann, wenn ich will,
    dann kann ich auch nicht,
    wenn ich muss.
    Wenn ich aber darf,
    wenn ich will,
    dann kann ich auch,
    wenn ich muss.
    Denn merke:
    die können sollen,
    müssen auch wollen dürfen.


    Johannes Conrad, Philosoph
Benutzeravatar
Andrea
Forenmitglied
 
Beiträge: 5107
Registriert: 09.01.2007
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Erzieherin; Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin B.A.

Nächste

Zurück zu Außerschulische Jugendarbeit

  • BESUCHER

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste