Förderung, Bildung und deren Umsetzung.
(Für alle User offen.)

Moderator: befana

Forumsregeln
Willkommen im Unterforum Pädagogische Praxis und Ideenbörse!
Bitte unsere Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie und das Impressum beachten.
Hinweise zur Bedienung sind bei der BBCode-Anleitung und den häufig gestellten Fragen zu finden.
Bei weiteren Fragen bitte an einen Admin wenden.

Sprichwort Bewegung

Beitragvon pusteblume85 am Dienstag 11. September 2007, 15:41

Hallöchen,

suche für meine Facharbeit als Einleitung ein Zitat oder ähnliches über Bewegung der Kinder... hab auch schon gegoogelt und nichts gefunden.

Kann mir jemand helfen?
pusteblume85
Forenmitglied
 
Beiträge: 200
Registriert: 27.08.2007
Wohnort: Frankenberg/ Sachsen
Alter: 31
Tätigkeit: Kinderpflegerin, Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Berufsabschlüsse: Kinderpfegerin
Erzieherin


Beitragvon rodkulla am Mittwoch 12. September 2007, 13:49

Hallo, pusteblume 85,
ganz spontan fällt mir ein:
"Wer sich nicht bewegt, bleibt stehen!"
Weiß nicht, woher ich diesen Satz kenne.
Die Aussage ist ja auch einleuchtend und geistig sowie motorisch zu verstehen.
Ich nehme an, Du schreibst Deine Arbeit über Bewegung mit Kindern?
Viel Erfog dabei und das ist eine interessantes Thema.
Grüße von
rodkulla
rodkulla
Forenmitglied
 
Beiträge: 330
Registriert: 25.02.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon pusteblume85 am Mittwoch 12. September 2007, 14:50

ja schreibe über psychomotorische Förderung im kindergarten und suche noch ein tolles sprichwort
pusteblume85
Forenmitglied
 
Beiträge: 200
Registriert: 27.08.2007
Wohnort: Frankenberg/ Sachsen
Alter: 31
Tätigkeit: Kinderpflegerin, Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Berufsabschlüsse: Kinderpfegerin
Erzieherin

Beitragvon Andrea am Montag 1. Oktober 2007, 20:48

Hallo,

hast du inzwischen ein passendes Stichwort gefunden?
Wie ist der Bericht geworden *neugierigbin*?
Liebe Grüße
Andrea :elefant:
----------
    Wenn ich nur darf,
    wenn ich soll,
    aber nie kann, wenn ich will,
    dann kann ich auch nicht,
    wenn ich muss.
    Wenn ich aber darf,
    wenn ich will,
    dann kann ich auch,
    wenn ich muss.
    Denn merke:
    die können sollen,
    müssen auch wollen dürfen.


    Johannes Conrad, Philosoph
Benutzeravatar
Andrea
Forenmitglied
 
Beiträge: 5107
Registriert: 09.01.2007
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Erzieherin; Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin B.A.

Beitragvon Schmardey am Dienstag 16. Oktober 2007, 16:27

Ich weiß nicht ob es für die Facharbeit nützlich ist, aber vielleicht ein Aspekt den man am Rande anschneiden kann.
Also ich kann nur davon berichten, dass bei meiner Zivildienststelle das Thema Bewegung ganz groß geschrieben wurde, da ein großteil unserer kleinen und etwas größeren Patienten u.a. auch an Adipositas litt.

Neben den Therapien wie der Krankengymnastik, der Mototherapie, Wassertreten und Warmwasserschwimmen hatten wir auch einen sogeannten Park der Sinne der basierend auf Konzepten von Hugo Kükelhaus angelegt wurde.

Falls du Interesse haben solltest hier mal

* ein Link zu Wiki über Hugo Kükelhaus: http://de.wikipedia.org/wiki/Hugo_K%C3%BCkelhaus

* und ein Link zu meiner ehemaligen Zivistelle: http://www.viktoriastift.de/
Schmardey
Forenmitglied
 
Beiträge: 201
Registriert: 14.10.2007
Alter: 30
Tätigkeit: Student der Sozialen Arbeit
Geschlecht: männlich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: staatl. anerkannter Erzieher,
staatl. anerkannter Steuerfachangestellter


Zurück zu Pädagogische Praxis und Ideenbörse

  • BESUCHER

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast