Theorie, Prüfungen, Studienordnung, ...
(Für alle User offen.)

Moderator: Muchai

Forumsregeln
Willkommen im Unterforum des Studiengangs Soziale Arbeit!
Bitte unsere Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie und das Impressum beachten.
Hinweise zur Bedienung sind bei der BBCode-Anleitung und den häufig gestellten Fragen zu finden.
Bei weiteren Fragen bitte an einen Admin wenden.

Studienbeginn

Beitragvon Andrea am Sonntag 30. September 2007, 17:58

Studienbeginn

raus genommen, da der Bereich nun öffentlich zugänglich ist und mir dies zu persönlich war.
Zuletzt geändert von Andrea am Freitag 25. Juli 2008, 21:11, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße
Andrea :elefant:
----------
    Wenn ich nur darf,
    wenn ich soll,
    aber nie kann, wenn ich will,
    dann kann ich auch nicht,
    wenn ich muss.
    Wenn ich aber darf,
    wenn ich will,
    dann kann ich auch,
    wenn ich muss.
    Denn merke:
    die können sollen,
    müssen auch wollen dürfen.


    Johannes Conrad, Philosoph
Benutzeravatar
Andrea
Forenmitglied
 
Beiträge: 5107
Registriert: 09.01.2007
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Erzieherin; Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin B.A.


Beitragvon befana am Sonntag 30. September 2007, 18:18

Hat jemand überhaupt bis hier gelesen
:oops:


Natürlich!!
Wo ich doch schon sehr neugierig auf die Feinheiten war. :lol:

Erst dort habe ich, wie viele andere mit mir, auch erst gehört, dass wir eben doch nicht nur FR/SA in die KFH müssen. Das Studienprojekt 1 wird mit den Regelstudenten gemacht - also eben dann wenn dieses Seminar ist :?

Projekt 1 ist "Kinder und Jugendarbeit"? Über welchen Zeitraum findet dieses Projekt statt? Ein Semester? Oder nur für die Praxiszeit?
Zuletzt geändert von befana am Sonntag 30. September 2007, 18:43, insgesamt 1-mal geändert.
Lieben Gruss
befana

1. Hilf mir, es selbst zu tun (Maria Montessori)

2. Ich suche das Kind in mir (von mir)
Benutzeravatar
befana
*** Admin ***
 
Beiträge: 12525
Registriert: 19.01.2007
Wohnort: Berlin
Alter: 60
Tätigkeit: Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: staatl. anerk. Erzieherin
Vorklassenleiterin
Zusatzqualifikationen: Montessori

Beitragvon kati am Sonntag 30. September 2007, 18:21

Ja, ich!! :D

Und ich fand es super interessant und spannend!! Da die Einführungstage bei mir ja auch erst ein paar Monate her sind (April) kann ich mir sehr gut vorstellen wie es dir dort so ergangen ist!

Ich bin auch schon ganz gespannt wie es bei dir weitergeht und vor allem wie du das zeitlich alles managen willst! Ich zieh wirklich meinen imaginären Hut vor dir!!!

Liebe Grüße,

Kati
Benutzeravatar
kati
*** Moderatorin ***
 
Beiträge: 1453
Registriert: 11.01.2007
Alter: 30
Tätigkeit: Diplom-Pädagogin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Abitur

Beitragvon Andrea am Sonntag 30. September 2007, 18:23

1. Semester:

Das Studienprojekt umfasst übrigens: Vorbereitungsseminare, 15 Tage Praxis und Nachbereitungsseminare.


Vorbereitungsseminare im Block: meist 2-3 Tage (von Morgens bis Abends) und i.d.R. 2 Tage (auch Ganztags, März) für die Nachbereitung, 15 Tage (also 3 Wochen im Februar) in einer Einrichtung für Kinder- und Jugendarbeit (Bereich: Freizeit), Ausarbeitung in Präsentation (z.B. durch Power Point, Overheadfolien, Flipchart) und Schriftform (ca. 5 Seiten waren angegeben).
Liebe Grüße
Andrea :elefant:
----------
    Wenn ich nur darf,
    wenn ich soll,
    aber nie kann, wenn ich will,
    dann kann ich auch nicht,
    wenn ich muss.
    Wenn ich aber darf,
    wenn ich will,
    dann kann ich auch,
    wenn ich muss.
    Denn merke:
    die können sollen,
    müssen auch wollen dürfen.


    Johannes Conrad, Philosoph
Benutzeravatar
Andrea
Forenmitglied
 
Beiträge: 5107
Registriert: 09.01.2007
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Erzieherin; Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin B.A.

Beitragvon Andrea am Sonntag 30. September 2007, 18:26

kati hat geschrieben:Ich bin auch schon ganz gespannt wie es bei dir weitergeht und vor allem wie du das zeitlich alles managen willst! Ich zieh wirklich meinen imaginären Hut vor dir!!!


Dankeschön :oops:
Aber lieber erst in drei Jahren den Hut ziehen, wenn ich es wirlich gepackt habe :oops:
Das sind nämlich meine Ängste und Sorgen :(
Liebe Grüße
Andrea :elefant:
----------
    Wenn ich nur darf,
    wenn ich soll,
    aber nie kann, wenn ich will,
    dann kann ich auch nicht,
    wenn ich muss.
    Wenn ich aber darf,
    wenn ich will,
    dann kann ich auch,
    wenn ich muss.
    Denn merke:
    die können sollen,
    müssen auch wollen dürfen.


    Johannes Conrad, Philosoph
Benutzeravatar
Andrea
Forenmitglied
 
Beiträge: 5107
Registriert: 09.01.2007
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Erzieherin; Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin B.A.

Beitragvon befana am Sonntag 30. September 2007, 18:52

Andrea hat geschrieben:Vorbereitungsseminare im Block: meist 2-3 Tage (von Morgens bis Abends) und i.d.R. 2 Tage (auch Ganztags, März) für die Nachbereitung,

Das bekommst du bestimmt hin, oder?
Ich dachte schon, du müsstest ein Semester lang regelmässig über 2 Stunden für 90 Minuten fahren.
Lieben Gruss
befana

1. Hilf mir, es selbst zu tun (Maria Montessori)

2. Ich suche das Kind in mir (von mir)
Benutzeravatar
befana
*** Admin ***
 
Beiträge: 12525
Registriert: 19.01.2007
Wohnort: Berlin
Alter: 60
Tätigkeit: Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: staatl. anerk. Erzieherin
Vorklassenleiterin
Zusatzqualifikationen: Montessori

Beitragvon Andrea am Sonntag 30. September 2007, 19:01

befana hat geschrieben:
Das bekommst du bestimmt hin, oder?


Ich hoffe :P
Bin mir fast sicher, das sich dies im November mit meinen Kursen "beissen" wird - aber egal, dies geht nun vor :wink:

Ich dachte schon, du müsstest ein Semester lang regelmässig über 2 Stunden für 90 Minuten fahren.

Deshalb habe ich das eine Thema nicht genommen :cry: - wenn ich gewusst hätte, dass es Vormittags ist hätte ich ja noch überlegt aber da die Termine erst mit allen (!) abgesprochen werden ... :?
Liebe Grüße
Andrea :elefant:
----------
    Wenn ich nur darf,
    wenn ich soll,
    aber nie kann, wenn ich will,
    dann kann ich auch nicht,
    wenn ich muss.
    Wenn ich aber darf,
    wenn ich will,
    dann kann ich auch,
    wenn ich muss.
    Denn merke:
    die können sollen,
    müssen auch wollen dürfen.


    Johannes Conrad, Philosoph
Benutzeravatar
Andrea
Forenmitglied
 
Beiträge: 5107
Registriert: 09.01.2007
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Erzieherin; Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin B.A.

Beitragvon befana am Sonntag 30. September 2007, 19:25

Andrea hat geschrieben:Deshalb habe ich das eine Thema nicht genommen :cry: - wenn ich gewusst hätte, dass es Vormittags ist hätte ich ja noch überlegt aber da die Termine erst mit allen (!) abgesprochen werden ... :?


Andrea hat geschrieben:Nun ja - im Nachhinein bin ich aber doch ganz froh und freue mich darauf 8) . Ein Baustein der mir bisher noch fehlte und den ich bestimmt auch ganz gut für später gebrauchen kann :mrgreen: *thinkpositiv*


Die Lösung hast du doch schon...*thinkpositiv*
Wer weiss, wozu das gut war. :lol:
Lieben Gruss
befana

1. Hilf mir, es selbst zu tun (Maria Montessori)

2. Ich suche das Kind in mir (von mir)
Benutzeravatar
befana
*** Admin ***
 
Beiträge: 12525
Registriert: 19.01.2007
Wohnort: Berlin
Alter: 60
Tätigkeit: Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: staatl. anerk. Erzieherin
Vorklassenleiterin
Zusatzqualifikationen: Montessori

Beitragvon befana am Freitag 5. Oktober 2007, 18:53

Andrea hat geschrieben:Heute den ersten "richtigen" Tag (nach den Einführungstagen) in der FH gewesen und morgen dann auch noch mal :D

Und? Wie war's?
Lieben Gruss
befana

1. Hilf mir, es selbst zu tun (Maria Montessori)

2. Ich suche das Kind in mir (von mir)
Benutzeravatar
befana
*** Admin ***
 
Beiträge: 12525
Registriert: 19.01.2007
Wohnort: Berlin
Alter: 60
Tätigkeit: Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: staatl. anerk. Erzieherin
Vorklassenleiterin
Zusatzqualifikationen: Montessori

Beitragvon Claudia am Freitag 5. Oktober 2007, 18:53

Erzäääääääähl! 8)
Liebe Grüße!
Claudia
:hack:

"Ich kann, weil ich will, was ich muss."
Immanuel Kant

"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Tucholsky

"Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem..."
Valentin
Claudia
*** Admin ***
 
Beiträge: 16417
Registriert: 06.01.2007
Wohnort: Paderborn
Alter: 33
Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der KatHO NRW, Abt. Paderborn und Lehrbeauftragte an der Goethe-Universität Frankfurt, sowie freiberufliche Elternberaterin und Autorin
Blog: Blog lesen (118)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachgeb. Abitur
Berufsabschlüsse: Diplom-Pädagogin, Sexualwissenschaftlerin (Master of Arts), Erzieherin, Kinderpflegerin
Zusatzqualifikationen: Sexualpädagogin (gsp), Entwicklungspsychologische Beraterin für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern (EPB), StarkeEltern-StarkeKinder-Elternkursleitung beim DKSB, PEKiP®-Gruppenleiterin

Nächste

Zurück zu Soziale Arbeit

  • BESUCHER

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste