Theorie, Berufsalltag und was wo anders nicht hin passt
(Für alle User offen.)

Moderator: Muchai

Forumsregeln
Willkommen im Unterforum Diverses!
Bitte unsere Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie und das Impressum beachten.
Hinweise zur Bedienung sind bei der BBCode-Anleitung und den häufig gestellten Fragen zu finden.
Bei weiteren Fragen bitte an einen Admin wenden.

2008 / 2009 Kulturpolitik Europa

Beitragvon Claudia am Mittwoch 10. Oktober 2007, 10:16

2008 ist das Europäische Jahr des Interkulturellen Dialogs

Webseite zum Europäische Jahr des Interkulturellen Dialogs 2008

interculturaldialogue2008.eu hat geschrieben:Intercultural Dialogue
The enlargement of the European Union, coupled with increasing mobility linked to the Common market, new and old migratory flows, the new trade ties with the rest of the world, the education, leisure and globalisation in general, have led to increased contacts between cultures, religions and believes, ethnic groups and languages. Against this backdrop and in the context of an increasingly multicultural European Union, the development of intercultural competences and the promotion of intercultural dialogue are fundamental.
Intercultural dialogue contributes to a number of strategic priorities of the European Union such as respecting and promoting cultural diversity; favouring the European Union’s commitment to solidarity, social justice and reinforced cohesion; allowing the European Union to make its voice heard and realizing new efficient partnership with neighbouring countries.(...)


europa.de hat geschrieben:Das Europäische Jahr des interkulturellen Dialogs soll die Außenwirkung, die Effizienz und die Kohärenz der Programme und Aktionen der Gemeinschaft verbessern, die zum interkulturellen Dialog beitragen (z. B. Programm „Europa für Bürgerinnen und Bürger 2007-2013 " und Programm „Kultur 2007" ).

Quelle und weitere Informationen: europa.de

2009 das Europäische Jahr zur Förderung der Beziehung zwischen Kreativität, Kultur und Bildung!

blog.eu.info.at hat geschrieben:Das Europäische Jahr 2009 soll den Titel „Europäisches Jahr zur Förderung der Beziehungen zwischen Kreativität, Kultur und Bildung“ tragen. Einem im Juli 2007 gemeinsam vom Europäischen Parlament, dem EU-Ministerrat und der Kommission vorgelegten Entwurf zufolgen sollen bei diesem Europäischen Jahr u.a. folgende Faktoren im Vordergrund stehen:

Schaffung eines Umfeldes, das die ästhetische Sensibilität, das nonverbale Danken, die Intuition und die emotionale Entwicklung der Kinder von frühesten Entwicklungsphasen an fördert;
Ausweitung des Zugangs zur Kultur, insbesondere während der prägenden Jahre eines Menschen;
Stete Teilhabe an verschiedenen Formen des eigenen kulturellen Ausdrucks während des gesamten formalen Bildungswegs;
Förderung der Kreativität, u.a. durch Maßnahmen für die Jugend im nicht formalen und informellen Bereich;
Befähigung zur optimalen Nutzung beruflicher Chancen in Kunst und Kunsthandwerk;
Ermunterung zur Öffnung für die kulturelle Vielfalt als Mittel für die interkulturelle Kommunikation und den künstlerischen Austausch. (...)

Quelle und weitere Informationen: blog.eu.info.at



Weiterer Link zum Thema: Kultur macht Europa.de
Liebe Grüße!
Claudia
:hack:

"Ich kann, weil ich will, was ich muss."
Immanuel Kant

"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Tucholsky

"Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem..."
Valentin
Claudia
*** Admin ***
 
Beiträge: 16417
Registriert: 06.01.2007
Wohnort: Paderborn
Alter: 33
Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der KatHO NRW, Abt. Paderborn und Lehrbeauftragte an der Goethe-Universität Frankfurt, sowie freiberufliche Elternberaterin und Autorin
Blog: Blog lesen (118)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachgeb. Abitur
Berufsabschlüsse: Diplom-Pädagogin, Sexualwissenschaftlerin (Master of Arts), Erzieherin, Kinderpflegerin
Zusatzqualifikationen: Sexualpädagogin (gsp), Entwicklungspsychologische Beraterin für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern (EPB), StarkeEltern-StarkeKinder-Elternkursleitung beim DKSB, PEKiP®-Gruppenleiterin


Zurück zu Diverses zu Studium und Beruf

  • BESUCHER

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste