Krabbelgruppe, Kindergarten, ...
(Für alle User offen.)

Moderator: befana

Forumsregeln
Willkommen im Unterforum Kindertagesstätten!
Bitte unsere Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie und das Impressum beachten.
Hinweise zur Bedienung sind bei der BBCode-Anleitung und den häufig gestellten Fragen zu finden.
Bei weiteren Fragen bitte an einen Admin wenden.

Private KiTa

Beitragvon engelein10 am Sonntag 4. November 2007, 21:09

Hallo!

Rheinische Post 3.11 hat geschrieben:Die private Kindertagesstätte „Zwergenstübchen“ in Wersten ist seit Freitag geschlossen. Das Landesjugendamt als Aufsichtsbehörde hat die Kita offenbar nach wochenlangen Auseinandersetzungen mit der Betreiberin geschlossen.


Hier der ganze Artikel:
http://www.rp-online.de/public/article/ ... ten/496647
Gruß Vanny

--------------------
Spiel ist gewissermaßen der Hauptberuf eines jeden Kindes, das dabei ist, die Welt um sich herum, sich selbst, Geschehnisse und Erlebnisse im wahrsten Sinne des Wortes zu begreifen.
- Armin Krenz -

Nichts ist höher zu schätzen als der Wert des Tages!
- Goethe -

Die Grenzen meiner Sprache sind die Grenzen meiner Welt!
- L. Wittgenstein -
Benutzeravatar
engelein10
Forenmitglied
 
Beiträge: 2510
Registriert: 14.08.2007
Alter: 33
Tätigkeit: Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: staatlich anerkannte Erzieherin
Fortbildung "Fachkraft für pädagogische Frühförderung"


Beitragvon Andrea am Sonntag 4. November 2007, 21:37

:roll: heftig, heftig, ...
Liebe Grüße
Andrea :elefant:
----------
    Wenn ich nur darf,
    wenn ich soll,
    aber nie kann, wenn ich will,
    dann kann ich auch nicht,
    wenn ich muss.
    Wenn ich aber darf,
    wenn ich will,
    dann kann ich auch,
    wenn ich muss.
    Denn merke:
    die können sollen,
    müssen auch wollen dürfen.


    Johannes Conrad, Philosoph
Benutzeravatar
Andrea
Forenmitglied
 
Beiträge: 5107
Registriert: 09.01.2007
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Erzieherin; Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin B.A.

Beitragvon Muchai am Sonntag 4. November 2007, 22:18

Nabend zusammen,

Rheinische Post hat geschrieben:In der Kita war Gefahr im Verzug - der Brandschutz war nicht gegeben.“ Eine Verlängerung der Betriebserlaubnis sei nicht mehr in Frage gekommen.

Ich bin zwar nicht der Sicherheits- oder Brandschutzbeauftragte in unserer Einrichtung. Aber mit der Aussage kann ich nicht viel anfangen. Mangelhafter Brandschutz kann von fehlenden Feuerlöschern, über Türen, die nicht dem Standard entsprechen bis hin zu lose an der Flurwand hängenden Bildern ziemlich viel bedeuten.
Normalerweise finden doch regelmäßige Sicherheitsbegehungen statt, die überprüfen, ob alles in Ordnung ist, bzw. festhalten, was verbessert werden muss.
Entweder wurde dort einfach gepennt, oder die Stadt ist stark daran interessiert, eine EInrichtung weniger zu fördern. Von heute auf morgen wird keine Einrichtung dichtgemacht...
Zuletzt geändert von Muchai am Sonntag 4. November 2007, 23:28, insgesamt 1-mal geändert.
Mit pädagogischem Gruß
Muchai :kaffee:
____

"The Times They Are A-Changing."
(Bob Dylan)
Benutzeravatar
Muchai
*** Admin ***
 
Beiträge: 6111
Registriert: 24.02.2007
Tätigkeit: Erzieher i.R.
Land: Deutschland

Beitragvon Claudia am Sonntag 4. November 2007, 23:26

Die Gedanken, welche auch Muchai äußert, kamen mir auch...

Ich glaub da steckt mehr dahinter..
Liebe Grüße!
Claudia
:hack:

"Ich kann, weil ich will, was ich muss."
Immanuel Kant

"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Tucholsky

"Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem..."
Valentin
Claudia
*** Admin ***
 
Beiträge: 16417
Registriert: 06.01.2007
Wohnort: Paderborn
Alter: 33
Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der KatHO NRW, Abt. Paderborn und Lehrbeauftragte an der Goethe-Universität Frankfurt, sowie freiberufliche Elternberaterin und Autorin
Blog: Blog lesen (118)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachgeb. Abitur
Berufsabschlüsse: Diplom-Pädagogin, Sexualwissenschaftlerin (Master of Arts), Erzieherin, Kinderpflegerin
Zusatzqualifikationen: Sexualpädagogin (gsp), Entwicklungspsychologische Beraterin für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern (EPB), StarkeEltern-StarkeKinder-Elternkursleitung beim DKSB, PEKiP®-Gruppenleiterin

Beitragvon engelein10 am Samstag 10. November 2007, 14:35

Hallo!

Hier noch ein Artikel dazu aus der WZ:

http://www.wz-duesseldorf.de/?redid=183143
Gruß Vanny

--------------------
Spiel ist gewissermaßen der Hauptberuf eines jeden Kindes, das dabei ist, die Welt um sich herum, sich selbst, Geschehnisse und Erlebnisse im wahrsten Sinne des Wortes zu begreifen.
- Armin Krenz -

Nichts ist höher zu schätzen als der Wert des Tages!
- Goethe -

Die Grenzen meiner Sprache sind die Grenzen meiner Welt!
- L. Wittgenstein -
Benutzeravatar
engelein10
Forenmitglied
 
Beiträge: 2510
Registriert: 14.08.2007
Alter: 33
Tätigkeit: Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: staatlich anerkannte Erzieherin
Fortbildung "Fachkraft für pädagogische Frühförderung"

Beitragvon engelein10 am Montag 31. März 2008, 20:12

Hallo!

Die KiTa ist wieder offen. Die neue Trägerin ist die beste Freundin der alten Trägerin. Sie ist gelernt Friseurinund arbeitet auch in diesem Beruf. Jetzt hat sie in den gleichen Räumlichkeiten die Kita wieder eröffnen.
Wir versuchen das jetzt per brief beim LVR zu verhindern.
Gruß Vanny

--------------------
Spiel ist gewissermaßen der Hauptberuf eines jeden Kindes, das dabei ist, die Welt um sich herum, sich selbst, Geschehnisse und Erlebnisse im wahrsten Sinne des Wortes zu begreifen.
- Armin Krenz -

Nichts ist höher zu schätzen als der Wert des Tages!
- Goethe -

Die Grenzen meiner Sprache sind die Grenzen meiner Welt!
- L. Wittgenstein -
Benutzeravatar
engelein10
Forenmitglied
 
Beiträge: 2510
Registriert: 14.08.2007
Alter: 33
Tätigkeit: Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: staatlich anerkannte Erzieherin
Fortbildung "Fachkraft für pädagogische Frühförderung"


Zurück zu Kindertagesstätten

  • BESUCHER

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste