Studium fürs Studium?! Studienbegriffe und Abläufe einfach erklärt.
(Für alle User offen.)
Forumsregeln
Willkommen im Unterforum Frag doch mal..!
Bitte unsere Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie und das Impressum beachten.
Hinweise zur Bedienung sind bei der BBCode-Anleitung und den häufig gestellten Fragen zu finden.
Bei weiteren Fragen bitte an einen Admin wenden.

gestufte Studiengänge

Beitragvon Claudia am Freitag 21. Dezember 2007, 12:36

.. was bedeutet das eigentlich genau? Was sind gestufte Studiengänge?
:oops:
Liebe Grüße!
Claudia
:hack:

"Ich kann, weil ich will, was ich muss."
Immanuel Kant

"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Tucholsky

"Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem..."
Valentin
Claudia
*** Admin ***
 
Beiträge: 16417
Registriert: 06.01.2007
Wohnort: Paderborn
Alter: 33
Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der KatHO NRW, Abt. Paderborn und Lehrbeauftragte an der Goethe-Universität Frankfurt, sowie freiberufliche Elternberaterin und Autorin
Blog: Blog lesen (118)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachgeb. Abitur
Berufsabschlüsse: Diplom-Pädagogin, Sexualwissenschaftlerin (Master of Arts), Erzieherin, Kinderpflegerin
Zusatzqualifikationen: Sexualpädagogin (gsp), Entwicklungspsychologische Beraterin für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern (EPB), StarkeEltern-StarkeKinder-Elternkursleitung beim DKSB, PEKiP®-Gruppenleiterin


Beitragvon Kerstin am Freitag 21. Dezember 2007, 20:16

...kenne ich nicht! Habe ich noch nichts von gehört. :?
Ich könnte mir vorstellen,dass es mehrere Studiengänge sind, die man studiert und nicht alle gelichzeitig gestartet und enden werden, aber das ist es sicher nicht. :?
Ich habe was ergooglen können:
Studis-Online
:wink:
Kerstin :-D
Kerstin
*** Moderatorin ***
 
Beiträge: 2647
Registriert: 27.07.2007
Wohnort: Münster
Tätigkeit: Studentin der Erziehungswissenschaft (Diplom)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Abitur
Hochschulsemester: 10

Beitragvon Claudia am Freitag 21. Dezember 2007, 20:33

Super, danke Kerstin! :)
Liebe Grüße!
Claudia
:hack:

"Ich kann, weil ich will, was ich muss."
Immanuel Kant

"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Tucholsky

"Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem..."
Valentin
Claudia
*** Admin ***
 
Beiträge: 16417
Registriert: 06.01.2007
Wohnort: Paderborn
Alter: 33
Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der KatHO NRW, Abt. Paderborn und Lehrbeauftragte an der Goethe-Universität Frankfurt, sowie freiberufliche Elternberaterin und Autorin
Blog: Blog lesen (118)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachgeb. Abitur
Berufsabschlüsse: Diplom-Pädagogin, Sexualwissenschaftlerin (Master of Arts), Erzieherin, Kinderpflegerin
Zusatzqualifikationen: Sexualpädagogin (gsp), Entwicklungspsychologische Beraterin für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern (EPB), StarkeEltern-StarkeKinder-Elternkursleitung beim DKSB, PEKiP®-Gruppenleiterin

Beitragvon Kerstin am Freitag 21. Dezember 2007, 20:45

Claudia hat geschrieben:Super, danke Kerstin! :)


Immer gerne wieder! :D
Kerstin :-D
Kerstin
*** Moderatorin ***
 
Beiträge: 2647
Registriert: 27.07.2007
Wohnort: Münster
Tätigkeit: Studentin der Erziehungswissenschaft (Diplom)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Abitur
Hochschulsemester: 10

Beitragvon Isabel am Sonntag 13. Januar 2008, 12:08

Gestufte Studiengänge bedeutet, dass sie aus mindestens 2 Stufen bestehen. Bei uns in Kassel sind/waren z.B. die Diplomstudiengänge gestuft. Das heißt, man macht erst Diplom 1 und dann kann man danach Diplom 2 machen. Man hat also eine Art Zwischenetappe.
BA - MA ist da ganz ähnlich. Ich vermute aber sie nennen es nicht direkt gestuft, weil ja nicht jeder der einen BA hat auch den MA machen darf.
Benutzeravatar
Isabel
Forenmitglied
 
Beiträge: 161
Registriert: 06.05.2007
Wohnort: Kassel
Alter: 33
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: M.A.

Beitragvon Claudia am Sonntag 13. Januar 2008, 12:10

:D
Danke Isabel!
Liebe Grüße!
Claudia
:hack:

"Ich kann, weil ich will, was ich muss."
Immanuel Kant

"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Tucholsky

"Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem..."
Valentin
Claudia
*** Admin ***
 
Beiträge: 16417
Registriert: 06.01.2007
Wohnort: Paderborn
Alter: 33
Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der KatHO NRW, Abt. Paderborn und Lehrbeauftragte an der Goethe-Universität Frankfurt, sowie freiberufliche Elternberaterin und Autorin
Blog: Blog lesen (118)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachgeb. Abitur
Berufsabschlüsse: Diplom-Pädagogin, Sexualwissenschaftlerin (Master of Arts), Erzieherin, Kinderpflegerin
Zusatzqualifikationen: Sexualpädagogin (gsp), Entwicklungspsychologische Beraterin für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern (EPB), StarkeEltern-StarkeKinder-Elternkursleitung beim DKSB, PEKiP®-Gruppenleiterin

Beitragvon Isabel am Sonntag 13. Januar 2008, 13:43

Immer gern!
Benutzeravatar
Isabel
Forenmitglied
 
Beiträge: 161
Registriert: 06.05.2007
Wohnort: Kassel
Alter: 33
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: M.A.


Zurück zu Frag doch mal den Studi ;-)

  • BESUCHER

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste