Praxis im eigenen Haushalt...
(Für alle User offen.)
Forumsregeln
Willkommen im Unterforum Kindertagespflege!
Bitte unsere Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie und das Impressum beachten.
Hinweise zur Bedienung sind bei der BBCode-Anleitung und den häufig gestellten Fragen zu finden.
Bei weiteren Fragen bitte an einen Admin wenden.

Fotos?

Beitragvon Linda40 am Donnerstag 6. März 2008, 12:57

Ich bräuchte mal Eure Meinung. :wink:

Wir führen ja hier in Berlin für jedes Kind ein "Sprachlerntagebuch", das dann zum Übergang in den Kindergarten mitgegeben wird. :wink:

Es wird in Zusammenarbeit mit den Eltern und der Tagesmutter geführt.

Nun haben die Eltern eines Kindes sehr schöne Fotos von zu Hause eingeklebt. Ein Foto macht mir etwas "Bauchschmerzen". Es ist ein Foto, auf dem mein Tageskind mit dem Geschwisterkind im Garten beim Planschen nackt zu sehen ist. Also eine völlig normale Situation. :wink:

Nur würde ich persönlich, wenn es meine Kinder wären, keine Fotos von nackten Kindern in ein Buch einkleben, was in den Kindergarten weiter gegeben wird. Wenn die Eltern das möchten, dann kann dieses Buch auch noch nach der Kindergartenzeit in die Schule mitgegeben werden.

Wie seht Ihr das nun? Mache ich mir da zu viele Gedanken oder sollte ich die Mutter darauf ansprechen, das Foto lieber herauszunehmen und ein anderes dafür einzusetzen? :roll:
Benutzeravatar
Linda40
Forenmitglied
 
Beiträge: 1125
Registriert: 14.03.2007
Wohnort: Berlin
Alter: 49
Tätigkeit: Tagespflegeperson (Förderung und Betreuung von Kindern im Alter von 0-3 Jahren)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Ausbildung zur Bürogehilfin (heute:Fachkraft für Bürokommunikation),
einige Jahre in diesem Beruf gearbeitet.
Seit 1994 Tagespflegeperson (Einzelpflegestelle).
Arbeite für das Jugendamt mit Pflegeerlaubnis.
Qualifizierung: Berliner Grund- und Aufbauzertifikat.


Beitragvon Muchai am Donnerstag 6. März 2008, 13:25

Moin Linda,

ich frage mich gerade, wie alt wohl das nackerte Geschwisterkind ist...

Ich würde sie wohl noch einmal dezent darauf hinweisen, daß dieses Buch weitergegeben wird, andererseits sehe ich jetzt nix Verwerfliches darin, ein Photo eines nackten Kleinkindes in einer natürlichen Situation und Umgebung in ein Album zu kleben, das nur für den internen Gebrauch gedacht ist...
Mit pädagogischem Gruß
Muchai :kaffee:
____

"The Times They Are A-Changing."
(Bob Dylan)
Benutzeravatar
Muchai
*** Admin ***
 
Beiträge: 6111
Registriert: 24.02.2007
Tätigkeit: Erzieher i.R.
Land: Deutschland

Beitragvon befana am Donnerstag 6. März 2008, 16:33

So wie die Eltern die Entscheidung getroffen haben das Foto einzukleben, werden sie die Entscheidung treffen, ob sie das Buch mit in die Schule geben.
Die Weitergabe ist keine Pflicht.
Abgesehen davon habe ich nun von den ersten Eltern erfahren, wie das Sprachlernbuch in der Schule aufgenommen wurde.
Als sie es an die Lehrkraft weiterreichten, hat diese nur kurz reingesehen und es gleich wieder abgegeben.
Nur eine Lehrerin hat sich die Mühe gemacht, es zu behalten und genauer reinzusehen.
Ich denke, die Zeit hätten sie bei 30 Erstklässlern sowieso nicht, sich alle genauer anzusehen.
Bei deinem Tagespflegekind wird das Buch aber auch in die Kita weitergereicht, damit dort weiter darin gearbeitet werden kann.
Vielleicht solltest du sie darauf nochmal aufmerksam machen.
Allerdings sehe ich auch dann kein Problem mit dem Foto, da wie schon erwähnt, sich die Eltern für dieses Foto entschieden.
Ich würde zwar kein Foto eines unbekleideten Kitakindes einkleben, hätte aber auch kein Problem damit, wenn es um mein Kind ginge, solange ich die Entscheidung treffe, welches Foto genommen wird.
Lieben Gruss
befana

1. Hilf mir, es selbst zu tun (Maria Montessori)

2. Ich suche das Kind in mir (von mir)
Benutzeravatar
befana
*** Admin ***
 
Beiträge: 12525
Registriert: 19.01.2007
Wohnort: Berlin
Alter: 60
Tätigkeit: Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: staatl. anerk. Erzieherin
Vorklassenleiterin
Zusatzqualifikationen: Montessori


Zurück zu Kindertagespflege

  • BESUCHER

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste