Theorie, Berufsalltag und was wo anders nicht hin passt
(Für alle User offen.)

Moderator: Muchai

Forumsregeln
Willkommen im Unterforum Diverses!
Bitte unsere Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie und das Impressum beachten.
Hinweise zur Bedienung sind bei der BBCode-Anleitung und den häufig gestellten Fragen zu finden.
Bei weiteren Fragen bitte an einen Admin wenden.

Zentrale Befunde des Bildungsberichts 2008

Beitragvon befana am Dienstag 15. Juli 2008, 08:30

Deutscher Bildungsserver hat geschrieben:Vortrag von Prof. Dr. Eckhardt Klieme (Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, DIPF) zur Eröffnung der Fachtagung zum 2. Nationalen Bildungsbericht am 23.06.2008 in Berlin.
Der Vortrag gibt einen Überblick über die positiven und die negativen Befunde, die aus dem Bildungsbericht 2008 hervorgehen.


Plenum: Zentrale Befunde (Audio)
Plenum: Zentrale Befunde (dazu gehörende Folien)

Teil C: Frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung (Audio)
Teil C: Frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung (dazu gehörende Folien)
Seite 18/19 Das Qualifikationsprofil des Personals in der Tagespflege
Seite 20/21 Maßnahmen zur Sprachstandsfeststellung und -förderung

Allgemeinbildende Schule und non-formale Lernwelten im Schulalter -Befunde und Problemlagen (leider ohne Audio)

Links zu weiteren Vorträgen

Interview zum zweiten nationalen Bildungsbericht

Auch wenn es sehr viel erscheint, aber ein Einblick lohnt sich. :!: :D
Lieben Gruss
befana

1. Hilf mir, es selbst zu tun (Maria Montessori)

2. Ich suche das Kind in mir (von mir)
Benutzeravatar
befana
*** Admin ***
 
Beiträge: 12525
Registriert: 19.01.2007
Wohnort: Berlin
Alter: 60
Tätigkeit: Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: staatl. anerk. Erzieherin
Vorklassenleiterin
Zusatzqualifikationen: Montessori


Re: Zentrale Befunde des Bildungsberichts 2008

Beitragvon Claudia am Dienstag 15. Juli 2008, 10:43

Danke befana!
Super Links.



Der Klieme mal wieder. :lol:
Sehr schön...
Liebe Grüße!
Claudia
:hack:

"Ich kann, weil ich will, was ich muss."
Immanuel Kant

"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Tucholsky

"Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem..."
Valentin
Claudia
*** Admin ***
 
Beiträge: 16417
Registriert: 06.01.2007
Wohnort: Paderborn
Alter: 33
Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der KatHO NRW, Abt. Paderborn und Lehrbeauftragte an der Goethe-Universität Frankfurt, sowie freiberufliche Elternberaterin und Autorin
Blog: Blog lesen (118)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachgeb. Abitur
Berufsabschlüsse: Diplom-Pädagogin, Sexualwissenschaftlerin (Master of Arts), Erzieherin, Kinderpflegerin
Zusatzqualifikationen: Sexualpädagogin (gsp), Entwicklungspsychologische Beraterin für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern (EPB), StarkeEltern-StarkeKinder-Elternkursleitung beim DKSB, PEKiP®-Gruppenleiterin


Zurück zu Diverses zu Studium und Beruf

  • BESUCHER

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste