Förderung, Bildung und deren Umsetzung.
(Für alle User offen.)

Moderator: befana

Forumsregeln
Willkommen im Unterforum Pädagogische Praxis und Ideenbörse!
Bitte unsere Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie und das Impressum beachten.
Hinweise zur Bedienung sind bei der BBCode-Anleitung und den häufig gestellten Fragen zu finden.
Bei weiteren Fragen bitte an einen Admin wenden.

Ein leidiges Thema - Die Vorbereitungszeit

Beitragvon junger_hüpfer am Freitag 25. Juli 2008, 20:08

Hallo!

Überall muss gespart werden. Am Personal, am Gehalt, an allem. Sogar an der Vorbereitungszeit.
Möglichst viele Stunden sollen am Kind verbracht werden.

Ist das bei euch auch so?

Wehrt ihr euch dagegen? Habt ihr Erfolg damit?
junger_hüpfer
 


Re: Ein leidiges Thema - Die Vorbereitungszeit

Beitragvon nina am Samstag 26. Juli 2008, 18:01

Hallo junger_hüpfer,

hast du hier schon gelesen? Vorbereitungszeit
Dort habe ich schon geschrieben wie es bei mir in der Einrichtung ist.

Wie genau ist es bei dir?
Nina

„Die Neugierde der Kinder ist der Wissensdurst nach Erkenntnis, darum sollte man diese in ihnen fördern und ermutigen.“
John Locke

Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.
Galileo Galilei

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein
Benutzeravatar
nina
Forenmitglied
 
Beiträge: 1878
Registriert: 17.02.2007
Wohnort: Hessen
Alter: 39
Tätigkeit: Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachhochschulreife
Berufsabschlüsse: staatl. anerk. Erzieherin

Re: Ein leidiges Thema - Die Vorbereitungszeit

Beitragvon junger_hüpfer am Samstag 26. Juli 2008, 18:07

Nein das habe ich noch nicht gelesen :oops:
junger_hüpfer
 

Re: Ein leidiges Thema - Die Vorbereitungszeit

Beitragvon nina am Samstag 26. Juli 2008, 18:09

Macht ja nichts, bei so vielen Beiträgen kann einer ja mal überlesen werden.
Nina

„Die Neugierde der Kinder ist der Wissensdurst nach Erkenntnis, darum sollte man diese in ihnen fördern und ermutigen.“
John Locke

Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.
Galileo Galilei

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein
Benutzeravatar
nina
Forenmitglied
 
Beiträge: 1878
Registriert: 17.02.2007
Wohnort: Hessen
Alter: 39
Tätigkeit: Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachhochschulreife
Berufsabschlüsse: staatl. anerk. Erzieherin

Re: Ein leidiges Thema - Die Vorbereitungszeit

Beitragvon Claudia am Samstag 26. Juli 2008, 18:15

Danke.

Ich schließ hier mal ab. Ihr könnt gerne beim alten Beitrag wieder neu diskutieren!
Liebe Grüße!
Claudia
:hack:

"Ich kann, weil ich will, was ich muss."
Immanuel Kant

"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Tucholsky

"Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem..."
Valentin
Claudia
*** Admin ***
 
Beiträge: 16417
Registriert: 06.01.2007
Wohnort: Paderborn
Alter: 33
Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der KatHO NRW, Abt. Paderborn und Lehrbeauftragte an der Goethe-Universität Frankfurt, sowie freiberufliche Elternberaterin und Autorin
Blog: Blog lesen (118)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachgeb. Abitur
Berufsabschlüsse: Diplom-Pädagogin, Sexualwissenschaftlerin (Master of Arts), Erzieherin, Kinderpflegerin
Zusatzqualifikationen: Sexualpädagogin (gsp), Entwicklungspsychologische Beraterin für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern (EPB), StarkeEltern-StarkeKinder-Elternkursleitung beim DKSB, PEKiP®-Gruppenleiterin


Zurück zu Pädagogische Praxis und Ideenbörse

  • BESUCHER

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast