Theorie, Berufsalltag und was wo anders nicht hin passt
(Für alle User offen.)

Moderator: Muchai

Forumsregeln
Willkommen im Unterforum Diverses!
Bitte unsere Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie und das Impressum beachten.
Hinweise zur Bedienung sind bei der BBCode-Anleitung und den häufig gestellten Fragen zu finden.
Bei weiteren Fragen bitte an einen Admin wenden.

Diplomstudiengang läuft aus

Beitragvon Dani am Montag 20. April 2009, 10:36

Ich kopiere mal hier nochmal mein Posting vom "Stundenplan":

Ich bin ein bisschen sauer, denn ich habe keinen Platz in einem Seminar bekommen, das ich unbedingt machen muss und das Schlimmste ist - es ist nicht klar, ob ich da je einen Platz bekommen werde, denn das Seminar wird für den Diplomstudiengang nicht mehr abgeboten, nur noch für Bachelor und erst, wenn alle Bachelorer drin sind und noch Platz ist, können auch Diplomer rein.
Laut der Liste, die wir am Anfang unseres Studium bekommen haben, wurde dieses Seminar erst für das 3. Semester empfohlen - ich bin ja jetzt im 3. Semester. Ich weiss, dass es die meisten schon im 2. Semester gemacht haben, ich hatte aber keine Zeit dafür und jetzt wurden wir (Diplomer, die das Seminar noch machen müssen) einfach so vom Studienbüro für einen Termin angemeldet, der mir aber gar nicht passt. Ich kann da an dem Tag einfach nicht (auch wieder aus dem Grund, weil ich an dem Tag einen anderen Seminar habe, das für uns in diesem Semester zum letzten mal angeboten wird, das eine wäre morgens und das andere später nachmittag und das geht bei mir so gar nicht, weil ich lange Anfahrt habe und einfach so den ganzen Tag in Mainz kann ich auch nicht verbringen).
Das habe ich auch der Professorin geschrieben und gefragt, ob ich zu dem Seminar auch an einem anderen Termin darf (er wird mehrmals angeboten), sie sagte, dass ich mich gedulden soll und wenn noch freie Plätze sind, kann ich hin. Und gestern habe ich erfahren, dass da keine freie Plätze mehr sind! :? Das finde ich echt blöd, denn wann kann ich diesen Schein dann machen, wenn ich mich immer ganz hinter anstellen muss und erstmal warten, wenn alle anderen drin sind und dann kann ich auch vielleicht.
So sieht`s aus, wenn wir die letzten Diplomer sind und unsere Veranstaltungen langsam auslaufen, warum können wir nicht ganz normal studieren, wie es alle vor uns auch machen durften? Sorry fürs Jammern, aber das regt mich wirklich auf. :|
Liebe Grüße Daniela.
Benutzeravatar
Dani
Forenmitglied
 
Beiträge: 96
Registriert: 01.10.2008
Wohnort: Rheinhessen (Osthofen)
Alter: 35
Tätigkeit: Studentin (Diplom-Pädagogik, Uni Mainz)
Geschlecht: weiblich
Land: Slowakei
Berufsabschlüsse: Hotel- und Reiseverkehrskauffrau (habe allerdings in meinem erlernten Beruf außer Praktikum nie richtig gearbeitet)
Hochschulsemester: 3
Fachsemester: 3


Re: Diplomstudiengang läuft aus

Beitragvon Denise am Montag 20. April 2009, 19:36

Ohje, sowas hasse ich ja :/
Kannst du dich vielleicht mit anderen Betroffenen zusammentun und dich mal bei einem von den Studiengangsbeauftragten beschweren? Bei uns war die Situation jedenfalls so ähnlich und die von meiner Uni bedenken halt öfter nicht, dass es uns ja auch noch gibt, das muss man denen immer mal wieder in Erinnerung rufen.
Inzwischen haben sich die Teilnahmevoraussetzungen bei uns ziemlich gelockert, heute war ich z.B. als einzige Diplomstudierende in einem Bachelorseminar und das war auch ok.
Denise
Forenmitglied
 
Beiträge: 867
Registriert: 21.02.2007
Wohnort: Essen
Alter: 29
Tätigkeit: wiss. Mitarbeiterin im Bereich Studienberatung
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Abitur
Berufsabschlüsse: Diplom-Pädagogin

Re: Diplomstudiengang läuft aus

Beitragvon Dani am Mittwoch 22. April 2009, 19:52

Das mit dem Seminar hat sich zum Glück erledigt, es wurde von Montag auf Dienstag verlegt (so kann ich zwar ein anderes Seminar nicht machen, das ich machen wollte, aber es wird hoffentlich noch irgendwann angeboten). Also bin ich jetzt beruhigt. Ich bin seit Tagen beim Studienplan-erstellen, jeden Tag sieht er anders aus, aber ich hoffe, dass er jetzt endlich definitiv so bleibt wie es ist. Ich trag es gleich im entsprechenden Thread glech ein.

Denise hat geschrieben:Inzwischen haben sich die Teilnahmevoraussetzungen bei uns ziemlich gelockert, heute war ich z.B. als einzige Diplomstudierende in einem Bachelorseminar und das war auch ok.


Ich hoffe, dass sich die Teilnahmevoraussetzungen bei uns mit der Zeit auch lockern werden und Diplomstudierende keine Probleme haben werden auch in Bachelor-Veranstaltungen zu kommen (falls nötig). Denn ich schaffe das Grundstudium nicht in den regulären 4 Semestern, werde dafür wahrscheinlich 5 brauchen (weil ich ja bald ein Baby bekomme).
Liebe Grüße Daniela.
Benutzeravatar
Dani
Forenmitglied
 
Beiträge: 96
Registriert: 01.10.2008
Wohnort: Rheinhessen (Osthofen)
Alter: 35
Tätigkeit: Studentin (Diplom-Pädagogik, Uni Mainz)
Geschlecht: weiblich
Land: Slowakei
Berufsabschlüsse: Hotel- und Reiseverkehrskauffrau (habe allerdings in meinem erlernten Beruf außer Praktikum nie richtig gearbeitet)
Hochschulsemester: 3
Fachsemester: 3


Zurück zu Diverses zu Studium und Beruf

  • BESUCHER

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste