Krabbelgruppe, Kindergarten, ...
(Für alle User offen.)

Moderator: befana

Forumsregeln
Willkommen im Unterforum Kindertagesstätten!
Bitte unsere Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie und das Impressum beachten.
Hinweise zur Bedienung sind bei der BBCode-Anleitung und den häufig gestellten Fragen zu finden.
Bei weiteren Fragen bitte an einen Admin wenden.

externenprüfung erzieherin

Beitragvon jennifer am Dienstag 16. Juni 2009, 16:44

hallo ihr lieben da draußen,
seit längerem stöbere ich schon auf eurer Internetseite und habe mich kürzlich nun angemeldet.
Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.
Ich habe folgendes Pröblem:
Seit nunmehr 15 Jahren arbeite ich im Kindergarten (Elternverein , NRW) als Ergänzungskraft. Da ich keine abgeschlossene Berufsausbildung habe, muß ich laut Kibitz die Ausbildung zur Erzieherin nachholen. Dies habe ich über eine Externenprüfung getan, bin bereits praktisch und schriftlich erfolgreich gewesen und habe noch die mündlichen Prüfungen vor mir. An die Externenprüfung schließt sich ja noch ein einjähriges Berufspraktikum an. Bisher wurde in Informationsveranstaltungen für uns "Externlinge" immer gesabt, dass man dieses auf seiner bestehenden Arbeitsstelle absolvieren kann. Mein Arbeitgeber verneint dies plötzlich und möchte mich zur Berufspraktikantin "degradieren". Ich möchte dies nicht akzeptieren, weil alle anderen Externenprüflinge ihr Berufspraktikum auch berufsbegleitend machen dürfen. Hat von euch einer eine Idee, wo ich mich rechtlich informieren kann? Oder steckt jemand in einer ähnlichen Situation?
lg jennifer
jennifer
Forenmitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: 04.05.2009
Wohnort: nrw
Tätigkeit: erzieherin als zweitkraft
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Abitur
Berufsabschlüsse: arbeite seit 15 jahren als ergänzungskraft im kindergarten, ohne berufsabschluß


Re: externenprüfung erzieherin

Beitragvon befana am Donnerstag 10. September 2009, 16:47

Hallo Jennifer,
leider habe ich deine Frage erst heute gelesen.
Aber selbst wenn ich sie früher gesehen hätte, hätte ich dir nicht helfen können.
Hast du nun schon anderweitig eine Antwort auf deine Frage bekommen?
Es würde mich sehr interessieren, wie es nun läuft?
Lieben Gruss
befana

1. Hilf mir, es selbst zu tun (Maria Montessori)

2. Ich suche das Kind in mir (von mir)
Benutzeravatar
befana
*** Admin ***
 
Beiträge: 12525
Registriert: 19.01.2007
Wohnort: Berlin
Alter: 60
Tätigkeit: Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: staatl. anerk. Erzieherin
Vorklassenleiterin
Zusatzqualifikationen: Montessori


Zurück zu Kindertagesstätten

  • BESUCHER

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste