Hier könnte ihr nach Buchtipps (Fachbücher) zu spez. Themen fragen.
(Für alle User offen.)

Moderator: befana

Tägliche Praxis

Beitragvon Andrea am Donnerstag 22. Februar 2007, 20:50

Hallo,

ihr habt tolle Buchtipps für die täglich Praxis - her damit :wink:
    Liederbücher
    Spielbücher
    Experimentierbücher
    Aktionsbücher
    ...


Welche Bücher könnt ihr empfehlen?
Welche benutzt ihr in der Praxis immer wieder?
Liebe Grüße
Andrea :elefant:
----------
    Wenn ich nur darf,
    wenn ich soll,
    aber nie kann, wenn ich will,
    dann kann ich auch nicht,
    wenn ich muss.
    Wenn ich aber darf,
    wenn ich will,
    dann kann ich auch,
    wenn ich muss.
    Denn merke:
    die können sollen,
    müssen auch wollen dürfen.


    Johannes Conrad, Philosoph
Benutzeravatar
Andrea
Forenmitglied
 
Beiträge: 5107
Registriert: 09.01.2007
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Erzieherin; Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin B.A.


Experimentierbücher

Beitragvon befana am Donnerstag 22. Februar 2007, 21:07

    Spiel das Wissen schafft
    Experimente aus Natur und Technik
    Bausteine des Wissens

    Hans Jürgen Press
    Ravensburger
Ein uraltes immernoch aktuelles Buch
------------------------------------------------------
    Die besten Experimente für Kinder
    Bassermannverlag
eigentlich erst ab 8 Jahre, aber mit Begleitung schon für jüngere interessierte Kinder
-------------------------------------------------------
    Spielzeug Physik
    Hibon Niggemeyer
    Luchterhand
-----------------------------------------------
    365 Experimente für jeden Tag
    mosesverlag
--------------------------------------------------------
    Mit Kindern forschen und erfinden
    Neue Vorschläge für den Kindergartenalltag
    Daniela Braun
    Herderverlag
------------------------------------------------
    Was blubbert da im Wasserglas
    Kinder entdecken Naturphänomene
    Gisela Lück
    Herderverlag

----------------------------------------------



Fortsetzung folgt
Zuletzt geändert von befana am Samstag 31. März 2007, 18:57, insgesamt 1-mal geändert.
Lieben Gruss
befana

1. Hilf mir, es selbst zu tun (Maria Montessori)

2. Ich suche das Kind in mir (von mir)
Benutzeravatar
befana
*** Admin ***
 
Beiträge: 12525
Registriert: 19.01.2007
Wohnort: Berlin
Alter: 60
Tätigkeit: Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: staatl. anerk. Erzieherin
Vorklassenleiterin
Zusatzqualifikationen: Montessori

Literatur - Geschwisterkonstellationen

Beitragvon Linda40 am Montag 19. März 2007, 20:15

Geschwisterkonstellationen

Kevin Leman
Mvg Verlag

Diese informative und leicht verständliche Buch hilft die verschiedenen Beziehungsarten zwischen Geschwistern zu erkennen und mehr Verständnis füreinander aufzubringen.

Es beschäftigt sich mit der Position der Ältesten, Zweit- und Letztgeborenen.
__________________________________________________________

Familienkonstellationen

Ihr Einfluß auf den Menschen

Beck Reihe
Walter Toman

Für die Entwicklung auf das spätere Leben ist die Familienkonstellation von Bedeutung.
__________________________________________________________

Kinder fordern uns heraus

Wie erziehen wir sie zeitgemäß?

Rudolf Dreikurs/Vicki Solz

Ein Ratgeber bei konkreten Alltagsproblemen. Eltern und Pädagogen werden dazu ermutigt, Kindern mehr Autonomie zuzubilligen.
__________________________________________________________

Geschwisterbande

Liebe, Haß und Solidarität.

Katharina Ley

Hier beschreibt Katharina Ley Geschwisterbeziehungen mit ihren Besonderheiten und ihre Bedeutung für die Zukunft.
__________________________________________________________

Liebe Grüße
Linda :lol: [/b]
Benutzeravatar
Linda40
Forenmitglied
 
Beiträge: 1125
Registriert: 14.03.2007
Wohnort: Berlin
Alter: 49
Tätigkeit: Tagespflegeperson (Förderung und Betreuung von Kindern im Alter von 0-3 Jahren)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Ausbildung zur Bürogehilfin (heute:Fachkraft für Bürokommunikation),
einige Jahre in diesem Beruf gearbeitet.
Seit 1994 Tagespflegeperson (Einzelpflegestelle).
Arbeite für das Jugendamt mit Pflegeerlaubnis.
Qualifizierung: Berliner Grund- und Aufbauzertifikat.

Beitragvon Kerstin am Samstag 28. Juli 2007, 00:04

Hallo! :D

Ich habe eines zu Weihnachten geschenkt bekommen. Ich finde es auch echt gut, aber konnte es leider in der Praxis noch nicht ausprobieren. :(
Aber vielleicht gefällt es jemandem von euch ja gut und derjenige besorgt es sich und kann dann berichten wie es sich anwenden lässt. ;)

Es heißt

Kreativität für alle
(Fantasienregende Ideen für die pädagogische Arbeit)

und ist von

Ulrich Baer

(ISBN: 3-7800-5809-X)

Es ist sogar eine CD-Rom dabei. :)
Kerstin :-D
Kerstin
*** Moderatorin ***
 
Beiträge: 2647
Registriert: 27.07.2007
Wohnort: Münster
Tätigkeit: Studentin der Erziehungswissenschaft (Diplom)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Abitur
Hochschulsemester: 10

Literatur

Beitragvon Angela am Mittwoch 7. November 2007, 12:09

Hallo!
Mein Tipp: "Elementare Bildung Schritt für Schritt" beim Forum-Verlag
http://www.forum-verlag.com/Bildung_und ... hritt.html

Da findet man einen Teil Theorie und richtig viele, wirklich nützliche praktische Tipps für den Alltag im Kindergarten. Aufgebaut ist der Praxisteil nach den Bildungszielen. Also bsp. Kreativitä, Religion, Mathematik... - wie es die neuen Bildungsgesetze wünschen.
Was mir besonders gefällt: Die Tipps orientieren sich nach den Wünschen der Kinder. Die Autoren haben versucht, die Kinder nicht zu verbilden sondern nach deren Interessen Bildungsangebote zu schaffen, die Spaß machen.

Viel Spaß damit!
Liebe Grüße von Neuling Angela
Benutzeravatar
Angela
Forenmitglied
 
Beiträge: 316
Registriert: 07.11.2007
Wohnort: Bayern
Alter: 48
Tätigkeit: Erzieherin, Autorin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachgeb. Fachhochschulreife
Berufsabschlüsse: Erzieherin


Zurück zu Fachbuchsuche

  • BESUCHER

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste