Theorie, Prüfungen, Studienordnung, ...
(Für alle User offen.)
Forumsregeln
Willkommen im Unterforum des Studiengangs Pädagogik!
Bitte unsere Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie und das Impressum beachten.
Hinweise zur Bedienung sind bei der BBCode-Anleitung und den häufig gestellten Fragen zu finden.
Bei weiteren Fragen bitte an einen Admin wenden.

Vorlesung: Pädagogische Ethik

Beitragvon Claudia am Freitag 24. Juli 2009, 19:25

Hallo!

Wer sich für das oben genannte Thema interessiert, hier ein Link dazu:
Vorlesung: Pädagogische Ethik (Prange; Universität Tübingen)

:hut:
Liebe Grüße!
Claudia
:hack:

"Ich kann, weil ich will, was ich muss."
Immanuel Kant

"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Tucholsky

"Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem..."
Valentin
Claudia
*** Admin ***
 
Beiträge: 16417
Registriert: 06.01.2007
Wohnort: Paderborn
Alter: 33
Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der KatHO NRW, Abt. Paderborn und Lehrbeauftragte an der Goethe-Universität Frankfurt, sowie freiberufliche Elternberaterin und Autorin
Blog: Blog lesen (118)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachgeb. Abitur
Berufsabschlüsse: Diplom-Pädagogin, Sexualwissenschaftlerin (Master of Arts), Erzieherin, Kinderpflegerin
Zusatzqualifikationen: Sexualpädagogin (gsp), Entwicklungspsychologische Beraterin für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern (EPB), StarkeEltern-StarkeKinder-Elternkursleitung beim DKSB, PEKiP®-Gruppenleiterin


Re: Vorlesung: Pädagogische Ethik

Beitragvon Claudia am Mittwoch 12. Januar 2011, 19:48

Hallo!

Hat die Videomitschnitte schon jmd. angeschaut?
Ist quasi eine kostenlose Fortbildung und wirklich empfehlenswert! :jaja:
Liebe Grüße!
Claudia
:hack:

"Ich kann, weil ich will, was ich muss."
Immanuel Kant

"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Tucholsky

"Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem..."
Valentin
Claudia
*** Admin ***
 
Beiträge: 16417
Registriert: 06.01.2007
Wohnort: Paderborn
Alter: 33
Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der KatHO NRW, Abt. Paderborn und Lehrbeauftragte an der Goethe-Universität Frankfurt, sowie freiberufliche Elternberaterin und Autorin
Blog: Blog lesen (118)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachgeb. Abitur
Berufsabschlüsse: Diplom-Pädagogin, Sexualwissenschaftlerin (Master of Arts), Erzieherin, Kinderpflegerin
Zusatzqualifikationen: Sexualpädagogin (gsp), Entwicklungspsychologische Beraterin für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern (EPB), StarkeEltern-StarkeKinder-Elternkursleitung beim DKSB, PEKiP®-Gruppenleiterin

Re: Vorlesung: Pädagogische Ethik

Beitragvon Anitram am Mittwoch 12. Januar 2011, 19:54

Danke fürs Hochschieben. Das kann ich grade supergut für die Vorbereitung auf Ethik gebrauchen. Danke. :-)
Aber auch allgemein Danke... da sind ja noch ganz viele andere Vorlesungen als Video. :-)
__________________________________________________

Es ist nie zu spät, etwas vollkommen Neues anzufangen...

Ein gebildeter Mensch ist nicht der, den die Natur verschwenderisch behandelt hat; ein gebildeter Mensch ist der, der die Gaben, die er hat, gütig, weise und richtig und auf die höchste Weise gebraucht. Und der mit festen Augen hinsehen kann, wo es ihm fehlt, und einzusehen vermag, was ihm fehlt.
Rahel Antonie Friederike Varnhagen von Ense, (1771 - 1833), Berliner Salondame
Benutzeravatar
Anitram
Forenmitglied
 
Beiträge: 435
Registriert: 17.12.2008
Wohnort: Berlin
Alter: 37
Tätigkeit: nach Ausbildung und 8 Jahren im Beruf zurück auf die Schulbank und ab an die Uni seit April 2011 Fernstudium (FU Hagen, BA Bildungswissenschaft) aktuell: Vollzeit-Mama in Elternzeit (Mai 2011 und September 2014)
Blog: Blog lesen (12)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachhochschulreife
Berufsabschlüsse: Kauffrau für Bürokommunikation (IHK)
Zusatzqualifikationen: Ausbilderin - IHK

Re: Vorlesung: Pädagogische Ethik

Beitragvon Claudia am Mittwoch 12. Januar 2011, 19:58

Gern.
:hut:
Liebe Grüße!
Claudia
:hack:

"Ich kann, weil ich will, was ich muss."
Immanuel Kant

"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Tucholsky

"Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem..."
Valentin
Claudia
*** Admin ***
 
Beiträge: 16417
Registriert: 06.01.2007
Wohnort: Paderborn
Alter: 33
Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der KatHO NRW, Abt. Paderborn und Lehrbeauftragte an der Goethe-Universität Frankfurt, sowie freiberufliche Elternberaterin und Autorin
Blog: Blog lesen (118)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachgeb. Abitur
Berufsabschlüsse: Diplom-Pädagogin, Sexualwissenschaftlerin (Master of Arts), Erzieherin, Kinderpflegerin
Zusatzqualifikationen: Sexualpädagogin (gsp), Entwicklungspsychologische Beraterin für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern (EPB), StarkeEltern-StarkeKinder-Elternkursleitung beim DKSB, PEKiP®-Gruppenleiterin

Re: Vorlesung: Pädagogische Ethik

Beitragvon Angi am Mittwoch 30. März 2011, 09:44

Claudia hat geschrieben:Hallo!

Wer sich für das oben genannte Thema interessiert, hier ein Link dazu:
Vorlesung: Pädagogische Ethik (Prange; Universität Tübingen)

:hut:



Hallo Claudia!

Vielen Dank für den Link!
Ich habe Probleme mit dem Herunterladen und kann die Videos nicht sehen, werde mich aber bemühen und es wahrscheinlich auch schaffen!
Ich melde mich dann mit einem Feedback.
Angi
Forenmitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.03.2011
Geschlecht: weiblich
Land: Österreich

Re: Vorlesung: Pädagogische Ethik

Beitragvon Claudia am Mittwoch 30. März 2011, 10:23

Würde mich freuen.
Bei mir geht es problemlos. Vielleicht musst du einfach mal den Browser wechseln? Viel Erfolg.
Liebe Grüße!
Claudia
:hack:

"Ich kann, weil ich will, was ich muss."
Immanuel Kant

"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Tucholsky

"Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem..."
Valentin
Claudia
*** Admin ***
 
Beiträge: 16417
Registriert: 06.01.2007
Wohnort: Paderborn
Alter: 33
Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der KatHO NRW, Abt. Paderborn und Lehrbeauftragte an der Goethe-Universität Frankfurt, sowie freiberufliche Elternberaterin und Autorin
Blog: Blog lesen (118)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachgeb. Abitur
Berufsabschlüsse: Diplom-Pädagogin, Sexualwissenschaftlerin (Master of Arts), Erzieherin, Kinderpflegerin
Zusatzqualifikationen: Sexualpädagogin (gsp), Entwicklungspsychologische Beraterin für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern (EPB), StarkeEltern-StarkeKinder-Elternkursleitung beim DKSB, PEKiP®-Gruppenleiterin


Zurück zu Pädagogik

  • BESUCHER

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste