Ausbildungstruktur, Praktika, Prüfungen, ...
(Für alle User offen.)

Moderator: befana

Forumsregeln
Willkommen im Unterforum der Ausbildung zur/zum ErzieherIn!
Bitte unsere Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie und das Impressum beachten.
Hinweise zur Bedienung sind bei der BBCode-Anleitung und den häufig gestellten Fragen zu finden.
Bei weiteren Fragen bitte an einen Admin wenden.

Themensuche für ein Pädagogikreferat

Beitragvon sexy-steffi am Mittwoch 30. September 2009, 16:41

spielzeugfreier Kindergarten
Ich habe eine Frage über das Thema "spielzeugfreier Kindergarten" hat jemand schon mal ein Referat darüber gehalten....
Danke schon mal im vorraus!!
Stephanie
Zuletzt geändert von Claudia am Mittwoch 30. September 2009, 17:19, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Beiträge zusammengeführt, Admin-Anweisungen wieder gelöscht, ganzen Beitrag verschoben und Titel angepasst. Claudia (Admin)
sexy-steffi
Forenmitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.09.2009
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Mittlere Reife
Bin jetzt im SPS2 (Ausbildung zur Erzieherin)


bedeutende Pädagogen

Beitragvon sexy-steffi am Mittwoch 30. September 2009, 16:44

Pestalozzi, Korczak, Celestin Freinet hat jemand schon mal darüber ein Referat gehalten?
danke schon mal im vorraus!!
Stephanie
sexy-steffi
Forenmitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.09.2009
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Mittlere Reife
Bin jetzt im SPS2 (Ausbildung zur Erzieherin)

Einzelne Therapieformen

Beitragvon sexy-steffi am Mittwoch 30. September 2009, 16:45

Hat jemand schon mal ein Referat darüber gehalten??
danke schon mal im vorraus!!
Stephanie
sexy-steffi
Forenmitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.09.2009
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Mittlere Reife
Bin jetzt im SPS2 (Ausbildung zur Erzieherin)

Re: bedeutende Pädagogen

Beitragvon sexy-steffi am Mittwoch 30. September 2009, 16:48

Wenn ja, dann bräuchte ich Informationen dazu und wenn vorhanden auch ein fertiges Referat...
Steffi
sexy-steffi
Forenmitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.09.2009
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Mittlere Reife
Bin jetzt im SPS2 (Ausbildung zur Erzieherin)

Re: bedeutende Pädagogen

Beitragvon Claudia am Mittwoch 30. September 2009, 16:50

Mit der Suchfunktion findest du hier auch schon einige Informationen.
Ansonsten ist die Bücherei der beste Anlaufpunkt, aus meiner Sicht.

Wenn du genaue Fragen hast, können wir dir gerne weiterhelfen.
Eine fertiges Referat wird dir niemand schicken - hoffe ich zumindest. :roargh:
Liebe Grüße!
Claudia
:hack:

"Ich kann, weil ich will, was ich muss."
Immanuel Kant

"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Tucholsky

"Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem..."
Valentin
Claudia
*** Admin ***
 
Beiträge: 16417
Registriert: 06.01.2007
Wohnort: Paderborn
Alter: 33
Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der KatHO NRW, Abt. Paderborn und Lehrbeauftragte an der Goethe-Universität Frankfurt, sowie freiberufliche Elternberaterin und Autorin
Blog: Blog lesen (118)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachgeb. Abitur
Berufsabschlüsse: Diplom-Pädagogin, Sexualwissenschaftlerin (Master of Arts), Erzieherin, Kinderpflegerin
Zusatzqualifikationen: Sexualpädagogin (gsp), Entwicklungspsychologische Beraterin für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern (EPB), StarkeEltern-StarkeKinder-Elternkursleitung beim DKSB, PEKiP®-Gruppenleiterin

Re: spezielle Formen von Beeinträchtigung

Beitragvon sexy-steffi am Mittwoch 30. September 2009, 16:53

Ich muss ein Referat in Pädagogik halten an der Erzieherschule und wir haben verschiedene Themen bekommen, wo wir uns entscheiden können, welches wir wollen. ich habe mich jetzt zwischen pädagogische handlungskonzepte (spielzeugfreier Kindergarten), bedeutende Pädagogen (Pestalozzi, Korczak, Celestin Freinet), einzelne Therapieformen und spezielle Formen von Beeinträchtigung entschieden...
Kann mir jemand vielleicht helfen oder mir darüber Informationen geben...
Das ich mich im eneffekt entscheiden kann welches Thema ich wähle...!
Danke
sexy-steffi
Forenmitglied
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.09.2009
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Mittlere Reife
Bin jetzt im SPS2 (Ausbildung zur Erzieherin)

Re: bedeutende Pädagogen

Beitragvon Franka am Mittwoch 30. September 2009, 16:58

Also das hoffe ich auch. Mach Deine Hausaufgaben selbst. Informationen findest Du sowohl in der Bibliothek als auch im Internet. Ich bin (fast) immer ein Fan vom Selbermachen und Selberlernen, aber einmal helfe ich Dir doch:

Pestalozzi


Franka
Benutzeravatar
Franka
Forenmitglied
 
Beiträge: 604
Registriert: 06.07.2007

Re: Themensuche für ein Pädagogikreferat

Beitragvon Claudia am Mittwoch 30. September 2009, 17:04

Hallo Steffi!

So, ich hab alle Beiträge zusammengeführt und die ganzen Admin-Ansagen wieder gelöscht.

Jetzt ist es wieder einigermaßen übersichtlich.
Du möchtest also eine Hilfe bei der Themenwahl? Hast du schon eine Tendenz? In welchem Ausbildungsjahr bist du? Womit hast du dich schon beschäftigt? Was ist neu? Wie viel Zeit hast du?
Liebe Grüße!
Claudia
:hack:

"Ich kann, weil ich will, was ich muss."
Immanuel Kant

"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Tucholsky

"Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem..."
Valentin
Claudia
*** Admin ***
 
Beiträge: 16417
Registriert: 06.01.2007
Wohnort: Paderborn
Alter: 33
Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der KatHO NRW, Abt. Paderborn und Lehrbeauftragte an der Goethe-Universität Frankfurt, sowie freiberufliche Elternberaterin und Autorin
Blog: Blog lesen (118)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachgeb. Abitur
Berufsabschlüsse: Diplom-Pädagogin, Sexualwissenschaftlerin (Master of Arts), Erzieherin, Kinderpflegerin
Zusatzqualifikationen: Sexualpädagogin (gsp), Entwicklungspsychologische Beraterin für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern (EPB), StarkeEltern-StarkeKinder-Elternkursleitung beim DKSB, PEKiP®-Gruppenleiterin

Re: Themensuche für ein Pädagogikreferat

Beitragvon Muchai am Mittwoch 30. September 2009, 22:20

Nabend steffi,

ich frage anders: was zahlst Du für ein Referat?
Mit pädagogischem Gruß
Muchai :kaffee:
____

"The Times They Are A-Changing."
(Bob Dylan)
Benutzeravatar
Muchai
*** Admin ***
 
Beiträge: 6111
Registriert: 24.02.2007
Tätigkeit: Erzieher i.R.
Land: Deutschland


Zurück zu ErzieherIn

  • BESUCHER

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast