Neue User können sich hier kurz vorstellen Vielen Dank!
(Für alle User offen.)

Moderator: Sophina

Forumsregeln
Willkommen im Unterforum Vorstellungen!
Bitte unsere Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie und das Impressum beachten.
Hinweise zur Bedienung sind bei der BBCode-Anleitung und den häufig gestellten Fragen zu finden.
Bei weiteren Fragen bitte an einen Admin wenden.

Grüße von der Spraföfee...

Beitragvon Spraföfee am Samstag 21. November 2009, 18:49

Grüße von der Spraföfee aus NRW... Ich bin Erzieherin und arbeite seit 2007 im Rahmen der Delfin 4 Förderung als Sprachförderkraft in einer KiTa in einem sozialen Brennpunkt.Meinen Nickname haben mir meine Kolleginnen "verliehen", als ich 2008 meine Prüfung an der Kolpingakademie zur " Fachkraft für elementarpädagogische Sprachförderung" bestanden habe.
Ich bin durch Zufall auf paedadogikklick gestoßen und war von Anfang an begeistert.Da ich zwar relativ fit auf meinem Laptop bin, aber null Erfahrung mit Blogs, Chatrooms etc. habe, hoffe ich, dass jemand meine Vorstellung überhaupt lesen kann, d.h. dass ich alles richtig gemacht habe bei der Einstellung des Beitrags. Ich habe schon bei einigen interessanten Beiträgen geschaut und würde mich über Kontakte mit anderen Leuten aus dem Bereich der Sprafö freuen ( zwecks Erfahrungsaustausch), ich würde mich aber auch freuen, andere Leute kennenzulernen. Liebe Grüße, über eine Mail freue ich mich sehr, die Spraföfee
Liebe Grüße,
die Spraföfee :sunny:

"Wenn du mit anderen ein Schiff bauen willst,so beginne nicht mit ihnen Holz zu sammeln,
sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer"
(A. de Saint- Exupery)


"Man wirft Frauen vor zu viel zu sprechen, dabei ist es vielleicht eine der besonderen Gaben, die die Natur ihnen zum Wohle des Kindes mitgab" (Maria Montessori)

"Ein Wort, das ein Kind nicht kennt,
ist ein Gedanke, den es nicht denken kann"
Spraföfee
Forenmitglied
 
Beiträge: 703
Registriert: 18.11.2009
Wohnort: NRW
Alter: 45
Tätigkeit: Mutter, Erzieherin und Fachkraft für elementarpädagogische Sprachförderung (Schwerpunkt DaZ) + freischaffende Künstlerin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Mittlere Reife
Berufsabschlüsse: Erzieherin
Zusatzqualifikationen: Elementarpaedagogische Sprachfoerderung -Schwerpunkt DaZ-


Nachtrag von der Spraföfee...

Beitragvon Spraföfee am Samstag 21. November 2009, 18:54

Nun da ich jetzt eben selbst sehen konnte, dass mein Beitrag erscheint (wie peinlich:hätte ich mir ja eigentlich selbst denken können) wünsche ich allen ein schönes Wochenende!
Die Spraföfee
Liebe Grüße,
die Spraföfee :sunny:

"Wenn du mit anderen ein Schiff bauen willst,so beginne nicht mit ihnen Holz zu sammeln,
sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer"
(A. de Saint- Exupery)


"Man wirft Frauen vor zu viel zu sprechen, dabei ist es vielleicht eine der besonderen Gaben, die die Natur ihnen zum Wohle des Kindes mitgab" (Maria Montessori)

"Ein Wort, das ein Kind nicht kennt,
ist ein Gedanke, den es nicht denken kann"
Spraföfee
Forenmitglied
 
Beiträge: 703
Registriert: 18.11.2009
Wohnort: NRW
Alter: 45
Tätigkeit: Mutter, Erzieherin und Fachkraft für elementarpädagogische Sprachförderung (Schwerpunkt DaZ) + freischaffende Künstlerin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Mittlere Reife
Berufsabschlüsse: Erzieherin
Zusatzqualifikationen: Elementarpaedagogische Sprachfoerderung -Schwerpunkt DaZ-

Re: Grüße von der Spraföfee...

Beitragvon befana am Samstag 21. November 2009, 23:27

Hallo Spraföfee,
wie du siehst, konnte ich deinen Beitrag lesen. Du hast also alles richtig gemacht. :lol:
Herzlich willkommen hier im Forum.

Spraföfee hat geschrieben:Ich habe schon bei einigen interessanten Beiträgen geschaut

Du darfst dort auch gerne deine Gedanken dazu schreiben. ;-)


Deine beiden Beiträge habe ich zu einem Thema zusammen gefasst, da sie ja zusammen gehören.
Wenn du einen deiner Beiträge ergänzen möchtest, dann klick einfach auf "Antworten"
Bei neuen Themen kannst du auf "Neues Thema" klicken.

Spraföfee hat geschrieben:Nun da ich jetzt eben selbst sehen konnte, dass mein Beitrag erscheint (wie peinlich:hätte ich mir ja eigentlich selbst denken können) wünsche ich allen ein schönes Wochenende!

Möchtest du deinen Beitrag vor dem Absenden nochmal ansehen, dann kannst du auf "Vorschau" klicken.

Solltest du Fragen zum Forum, die einzelnen Funktionen o.ä haben, helfen wir dir gerne weiter.
Viel Spaß bei uns.
Lieben Gruss
befana

1. Hilf mir, es selbst zu tun (Maria Montessori)

2. Ich suche das Kind in mir (von mir)
Benutzeravatar
befana
*** Admin ***
 
Beiträge: 12525
Registriert: 19.01.2007
Wohnort: Berlin
Alter: 60
Tätigkeit: Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: staatl. anerk. Erzieherin
Vorklassenleiterin
Zusatzqualifikationen: Montessori

Re: Grüße von der Spraföfee...

Beitragvon Claudia am Sonntag 22. November 2009, 00:43

Hallo!

Kann mich befana nur anschließen.
Viel Spaß und guten Austausch.
Liebe Grüße!
Claudia
:hack:

"Ich kann, weil ich will, was ich muss."
Immanuel Kant

"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Tucholsky

"Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem..."
Valentin
Claudia
*** Admin ***
 
Beiträge: 16417
Registriert: 06.01.2007
Wohnort: Paderborn
Alter: 33
Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der KatHO NRW, Abt. Paderborn und Lehrbeauftragte an der Goethe-Universität Frankfurt, sowie freiberufliche Elternberaterin und Autorin
Blog: Blog lesen (118)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachgeb. Abitur
Berufsabschlüsse: Diplom-Pädagogin, Sexualwissenschaftlerin (Master of Arts), Erzieherin, Kinderpflegerin
Zusatzqualifikationen: Sexualpädagogin (gsp), Entwicklungspsychologische Beraterin für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern (EPB), StarkeEltern-StarkeKinder-Elternkursleitung beim DKSB, PEKiP®-Gruppenleiterin

Re: Grüße von der Spraföfee...

Beitragvon engelein10 am Montag 23. November 2009, 21:18

Hallo und herzlich willkommen hier im forum.
Gruß Vanny

--------------------
Spiel ist gewissermaßen der Hauptberuf eines jeden Kindes, das dabei ist, die Welt um sich herum, sich selbst, Geschehnisse und Erlebnisse im wahrsten Sinne des Wortes zu begreifen.
- Armin Krenz -

Nichts ist höher zu schätzen als der Wert des Tages!
- Goethe -

Die Grenzen meiner Sprache sind die Grenzen meiner Welt!
- L. Wittgenstein -
Benutzeravatar
engelein10
Forenmitglied
 
Beiträge: 2510
Registriert: 14.08.2007
Alter: 33
Tätigkeit: Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: staatlich anerkannte Erzieherin
Fortbildung "Fachkraft für pädagogische Frühförderung"


Zurück zu Vorstellungen

  • BESUCHER

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste