Fachbücher nehmen wir hier selbst kritisch unter die Lupe.
(Für alle User offen.)

Sprachfördermaterialien

Beitragvon Spraföfee am Sonntag 22. November 2009, 17:52

Hallo liebe Leute,
ich arbeite seit 2007 im Bereich der Sprafö, bin ausgebildete Erzieherin und habe eine Zausatzausbildung im Beireich "Sprachförderung" gemacht. Folgende Bücher und Materialien haben mir in meiner Arbeit bis jetzt sehr geholfen:
Kikus Materialien
E. Schlösser- Wir verstehen uns gut
Handreichung zu Delfin 4 (konnte mann kostenlos unter www.mgffi.nrw.de bestellen)
Mit diesen Materialien habe ich ein eigenes Sprachförderprogramm "Die Delfine suchen den Sprachschatz" entwickelt, womit ich meine Sprafökinder (99% Zweitsprachler) nach dem Delfin 4 Test bis zur Einschulung täglich 30-40 Minuten fördern kann.
Ich hoffe, ich konnte jemandem mit den Tipps eine neue Anregung geben. Ich selbst bin aber auch immer auf der Suche nach neuen Ideen! Vielleicht kann man ja mal einen Ideentauschbörse für die Sprafö ins Leben rufen?
schönes Restwochenende,
Eure Spraföfee
Liebe Grüße,
die Spraföfee :sunny:

"Wenn du mit anderen ein Schiff bauen willst,so beginne nicht mit ihnen Holz zu sammeln,
sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer"
(A. de Saint- Exupery)


"Man wirft Frauen vor zu viel zu sprechen, dabei ist es vielleicht eine der besonderen Gaben, die die Natur ihnen zum Wohle des Kindes mitgab" (Maria Montessori)

"Ein Wort, das ein Kind nicht kennt,
ist ein Gedanke, den es nicht denken kann"
Spraföfee
Forenmitglied
 
Beiträge: 703
Registriert: 18.11.2009
Wohnort: NRW
Alter: 45
Tätigkeit: Mutter, Erzieherin und Fachkraft für elementarpädagogische Sprachförderung (Schwerpunkt DaZ) + freischaffende Künstlerin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Mittlere Reife
Berufsabschlüsse: Erzieherin
Zusatzqualifikationen: Elementarpaedagogische Sprachfoerderung -Schwerpunkt DaZ-


Re: Sprachfördermaterialien

Beitragvon befana am Sonntag 22. November 2009, 18:16

Hallo Spraföfee,
danke für die Infos.
Spraföfee hat geschrieben: Vielleicht kann man ja mal einen Ideentauschbörse für die Sprafö ins Leben rufen?

Gute Idee, eröffne doch einfach einen Beitrag dazu in der Päd. Praxisbörse.
Lieben Gruss
befana

1. Hilf mir, es selbst zu tun (Maria Montessori)

2. Ich suche das Kind in mir (von mir)
Benutzeravatar
befana
*** Admin ***
 
Beiträge: 12525
Registriert: 19.01.2007
Wohnort: Berlin
Alter: 60
Tätigkeit: Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: staatl. anerk. Erzieherin
Vorklassenleiterin
Zusatzqualifikationen: Montessori

Re: Sprachfördermaterialien

Beitragvon Spraföfee am Sonntag 22. November 2009, 18:27

Danke Befana für die Nachricht, du hast mir gestern geschrieben, wenn ich eine Frage habe, soll ich mich melden. Hier ist die Frage: Wo finde ich das Forum mit den Praxisideen? An alle, die dies lächlend lesen: Ich hoffe, die Frage ist nicht zuuu lächerlich, aber ich bin ein päd.klick Greenhorn.
LG, Spraföfee
Liebe Grüße,
die Spraföfee :sunny:

"Wenn du mit anderen ein Schiff bauen willst,so beginne nicht mit ihnen Holz zu sammeln,
sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer"
(A. de Saint- Exupery)


"Man wirft Frauen vor zu viel zu sprechen, dabei ist es vielleicht eine der besonderen Gaben, die die Natur ihnen zum Wohle des Kindes mitgab" (Maria Montessori)

"Ein Wort, das ein Kind nicht kennt,
ist ein Gedanke, den es nicht denken kann"
Spraföfee
Forenmitglied
 
Beiträge: 703
Registriert: 18.11.2009
Wohnort: NRW
Alter: 45
Tätigkeit: Mutter, Erzieherin und Fachkraft für elementarpädagogische Sprachförderung (Schwerpunkt DaZ) + freischaffende Künstlerin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Mittlere Reife
Berufsabschlüsse: Erzieherin
Zusatzqualifikationen: Elementarpaedagogische Sprachfoerderung -Schwerpunkt DaZ-

Re: Sprachfördermaterialien

Beitragvon befana am Sonntag 22. November 2009, 20:14

Schön, dass du nachfragst, auch wenn du Bedenken hast, belächelt zu werden. :lol:
Hier kommt der Wegweiser:
geh zur Forenübersicht. Dort findest du viele einzelne Foren.
Fast am ende der Seite findest du Pädagogische Praxis und Ideenbörse.
Dort kannst du die Überschrift anklicken und bist schon in der Päd. Praxisbörse.
Oder du klickst direkt hier an.

Und alle Fragen, die du zur Handhabung des Forums hast, kannst du im Forum Technik und FAQ (am Ende der Forenübersicht) loswerden.
Lieben Gruss
befana

1. Hilf mir, es selbst zu tun (Maria Montessori)

2. Ich suche das Kind in mir (von mir)
Benutzeravatar
befana
*** Admin ***
 
Beiträge: 12525
Registriert: 19.01.2007
Wohnort: Berlin
Alter: 60
Tätigkeit: Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: staatl. anerk. Erzieherin
Vorklassenleiterin
Zusatzqualifikationen: Montessori


Zurück zu Fachbuchrezensionen

  • BESUCHER

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste