Studium oder doch lieber eine Ausbildung? Welches Studium? Bachelor und Master? Präsenz-, Teilzeit-, oder Fernstudium?
(Für alle User offen.)

Moderatoren: Muchai, Ne55i

Forumsregeln
Willkommen im Unterforum Studien- und Berufswahl!
Bitte unsere Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie und das Impressum beachten.
Hinweise zur Bedienung sind bei der BBCode-Anleitung und den häufig gestellten Fragen zu finden.
Bei weiteren Fragen bitte an einen Admin wenden.

Bitte um Infos zur Ausbildung Spielgruppenleiter/In (am best

Beitragvon langstrumpf am Samstag 16. Januar 2010, 23:33

Hallo! interessiere mich für oben genannte Aus- oder WEiterbildung. Gemeint ist nicht die Gruppenleitung für Jugendliche- sondern für "unter 3-Jährige". In der Schweiz kann man dies machen, finde ich auch im Internet. In NRW soll dies auch möglich sein, bloss ich kann keine Infos finden. Bin dankbar für jeden "Hinweis". Schönes Wochenende :D
langstrumpf
Forenmitglied
 
Beiträge: 1
Registriert: 16.01.2010
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Übersetzerin u. Tagesmutter


Re: Bitte um Infos zur Ausbildung Spielgruppenleiter/In (am best

Beitragvon befana am Samstag 16. Januar 2010, 23:44

Hallo langstrumpf,
willkommen im Forum. :hut:

Von solch einer Ausbildung habe ich bisher noch nie etwas gehört.
Kann es sein, dass es eine Fortbildung ist?
Lieben Gruss
befana

1. Hilf mir, es selbst zu tun (Maria Montessori)

2. Ich suche das Kind in mir (von mir)
Benutzeravatar
befana
*** Admin ***
 
Beiträge: 12525
Registriert: 19.01.2007
Wohnort: Berlin
Alter: 60
Tätigkeit: Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: staatl. anerk. Erzieherin
Vorklassenleiterin
Zusatzqualifikationen: Montessori

Re: Bitte um Infos zur Ausbildung Spielgruppenleiter/In (am best

Beitragvon rodkulla am Montag 18. Januar 2010, 18:46

Hallo, langstrumpf,

ich bin auch Spielkreisleiterin für Kinder von 2 Jahren bis Kindergarteneintritt.

Hier in Rheinland-Pfalz kann eigentlich jede Mutter (Frau) als Leiterin arbeiten.

Unsere beiden konfessionellen Familienbildungsstätten bieten Fortbildungen und Gesprächstreffen an.Wobei diese sehr unterschiedlich angenommen werden.

Ich selbst bin Erzieherin und seit 15 Jahren dabei.

Möchtest Du als Leiterin einer Gruppe mit oder ohne Eltern arbeiten?

Du kannst Dich ja mal in Deiner Stadt bei den Familienbildungsstätten erkundigen.

Liebe Grüße

rodkulla
rodkulla
Forenmitglied
 
Beiträge: 330
Registriert: 25.02.2007
Geschlecht: weiblich

Re: Bitte um Infos zur Ausbildung Spielgruppenleiter/In (am best

Beitragvon Andrea am Montag 18. Januar 2010, 22:52

Hallo,

es gibt ganz unterschiedliche Angebote hinsichtlich Spielgruppenleitung. Kann mich rodkullas Fragen nur anschließen - aus was genau willst du hinaus?
Liebe Grüße
Andrea :elefant:
----------
    Wenn ich nur darf,
    wenn ich soll,
    aber nie kann, wenn ich will,
    dann kann ich auch nicht,
    wenn ich muss.
    Wenn ich aber darf,
    wenn ich will,
    dann kann ich auch,
    wenn ich muss.
    Denn merke:
    die können sollen,
    müssen auch wollen dürfen.


    Johannes Conrad, Philosoph
Benutzeravatar
Andrea
Forenmitglied
 
Beiträge: 5107
Registriert: 09.01.2007
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Erzieherin; Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin B.A.


Zurück zu Studien- und Berufswahl

  • BESUCHER

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste