Krabbelgruppe, Kindergarten, ...
(Für alle User offen.)

Moderator: befana

Forumsregeln
Willkommen im Unterforum Kindertagesstätten!
Bitte unsere Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie und das Impressum beachten.
Hinweise zur Bedienung sind bei der BBCode-Anleitung und den häufig gestellten Fragen zu finden.
Bei weiteren Fragen bitte an einen Admin wenden.

Papilio

Beitragvon christinez am Samstag 29. Mai 2010, 19:14

(bin ich hier an dieser Stelle richtig??)

Hallo :hut:

Ich bin so durchs Internet gesurft und stieß dabei auf das pädagogische Programm Papilio für Kindergärten.

Guckt Ihr

http://www.papilio.de/

Habt Ihr davon schon gehört bzw. was hält Ihr davon?

LG
"Kinder sind Geschenke des Himmels - Leihgaben,
die wir in Verantwortung und Wohlwollen
bis zu einem unbestimmten Zeitpunkt des Lebens begleiten"


(von mir)
Benutzeravatar
christinez
Forenmitglied
 
Beiträge: 31
Registriert: 20.07.2009
Wohnort: Bottrop
Alter: 45
Tätigkeit: freiberuflich tätige Erzieherin, die gemeinsam mit einer Kinderpflegerin in angemieteten Räumen eine Großtagespflegestelle gründete
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachgeb. Abitur
Berufsabschlüsse: examinierte und staatlich anderkannte Krankenpflegeherlferin, Familienpflegerin und Erzieherin, qualifizierte Kindertagespflegeperson
Zusatzqualifikationen: Qualifizierte Kindertagespflegeperson


Re: Papilio

Beitragvon befana am Samstag 29. Mai 2010, 19:33

Hallo christinez,
gehört habe ich schon öfter etwas davon, mich aber noch nie genauer damit befasst.
Warum fragst du?
Lieben Gruss
befana

1. Hilf mir, es selbst zu tun (Maria Montessori)

2. Ich suche das Kind in mir (von mir)
Benutzeravatar
befana
*** Admin ***
 
Beiträge: 12525
Registriert: 19.01.2007
Wohnort: Berlin
Alter: 60
Tätigkeit: Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: staatl. anerk. Erzieherin
Vorklassenleiterin
Zusatzqualifikationen: Montessori

Re: Papilio

Beitragvon amaria am Mittwoch 7. September 2016, 22:32

Hallo!

Das Programm Papilio soll nun auch in Finnland erfolgeich sein.

http://www.erzieherin.de/papilio-trauer ... mayer.html
Nachdem die erste Vorsitzende und Geschäftsführerin verstorben ist, stellt sich die Frage,wie es mit Papilio weitergehen wird.

amaria
amaria
Forenmitglied
 
Beiträge: 82
Registriert: 12.04.2011
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Erzieherin

Re: Papilio

Beitragvon amaria am Dienstag 13. September 2016, 18:25

Am Berufskolleg Beckum haben sich zehn Lehrer zu Papilio-Trainern ausbilden lassen. Wie sehr dürfte die Entscheidung für oder gegen die Erlangung des Papilio-Zertifikates davon mitbestimmt werden, dass Schüler die von den Lehrern angebotene Fortbildung wahrnehmen, um nicht als faul oder kritischer als die Lehrer selbst dazustehen?
https://de-de.facebook.com/PapilioeV/po ... 3643680095

Freundliche Grüße

amaria
amaria
Forenmitglied
 
Beiträge: 82
Registriert: 12.04.2011
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Erzieherin


Zurück zu Kindertagesstätten

  • BESUCHER

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste