Theorie, Prüfungen, Studienordnung, ...
(Für alle User offen.)

Moderator: Muchai

Forumsregeln
Willkommen im Unterforum des Studiengangs Soziale Arbeit!
Bitte unsere Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie und das Impressum beachten.
Hinweise zur Bedienung sind bei der BBCode-Anleitung und den häufig gestellten Fragen zu finden.
Bei weiteren Fragen bitte an einen Admin wenden.

Wieso gerade Soziale Arbeit?

Beitragvon Claudia am Sonntag 7. Januar 2007, 19:33

Na, ihr Studenten!?

Mich interessieren eure persönlichen Studienerfahrungen!

Wieso habt ihr gerade Soziale Arbeit gewählt?
Wieso ein Studium auf der Fachhochschule?
Wie zufrieden seid ihr mit eurer Wahl?


:D
Liebe Grüße!
Claudia
:hack:

"Ich kann, weil ich will, was ich muss."
Immanuel Kant

"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Tucholsky

"Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem..."
Valentin
Claudia
*** Admin ***
 
Beiträge: 16417
Registriert: 06.01.2007
Wohnort: Paderborn
Alter: 33
Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der KatHO NRW, Abt. Paderborn und Lehrbeauftragte an der Goethe-Universität Frankfurt, sowie freiberufliche Elternberaterin und Autorin
Blog: Blog lesen (118)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachgeb. Abitur
Berufsabschlüsse: Diplom-Pädagogin, Sexualwissenschaftlerin (Master of Arts), Erzieherin, Kinderpflegerin
Zusatzqualifikationen: Sexualpädagogin (gsp), Entwicklungspsychologische Beraterin für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern (EPB), StarkeEltern-StarkeKinder-Elternkursleitung beim DKSB, PEKiP®-Gruppenleiterin


Beitragvon Joey am Mittwoch 24. Januar 2007, 22:04

Tja, wieso habe ich Soziale Arbeit gewählt?!
Also, ehrlich gesagt, wollte ich immer Psychologie studieren. Aber wenn man keinen 1-er Abischnitt hat, dann geht das ja leider nicht. Also hab ich mich nach einer ähnlichen Variante umgesehen.
Ich hatte mich dann also für Pädagogik und Soziale Arbeit beworben. Bin dann auch bei beiden Studiengängen an mehreren Unis angenommen worden. Habe mich dann letztendlich für Soziale Arbeit in Siegen entschieden, weil mir da das Vorlesungsverzeichnis sehr zugesagt hat.
Bin auch wirklich sehr glücklich mit meiner Wahl, weil ich durch diesen Studiengang beide Seiten - also das pädagogische Arbeiten mit Menschen als auch den "Papierkram" - sehr gut kennenlerne. Ich kanns also wirklich nur weiterempfehlen.

Und, warum studiert ihr Soziale Arbeit? Erzählt mal :)
Joey
Forenmitglied
 
Beiträge: 10
Registriert: 24.01.2007

Beitragvon Marco am Samstag 17. März 2007, 08:22

...
Zuletzt geändert von Marco am Donnerstag 24. April 2008, 17:14, insgesamt 1-mal geändert.
Marco
Forenmitglied
 
Beiträge: 7
Registriert: 17.03.2007
Wohnort: Bonn
Tätigkeit: Dipl. Pädagoge, Dipl. Sozialpädagoge (FH)

Beitragvon Kerstin am Sonntag 29. Juli 2007, 15:29

@ Marco:
Das interessiert mich ja sehr. :D Ich studiere ja Dipl.-Pädagogik und wollte so gern nebenher noch Soziale Arbeit / Sozialpädagogik studieren an der FH und wollte mich da informieren, ob das überhaupt geht.

Du (Marco) machst das, also müsste es ja funktionieren. :D Hast Du Dich da bei der Studienberatung informiert? Das habe ich nämlich vor oder kannst Du mir einen Tipp geben, wo ich sonst noch nähere Infos her bekomme?

Weiß jemand, ob man dann 2x die Studiengebühren zahlen muss?
Zuletzt geändert von Kerstin am Donnerstag 24. April 2008, 20:35, insgesamt 1-mal geändert.
Kerstin :-D
Kerstin
*** Moderatorin ***
 
Beiträge: 2647
Registriert: 27.07.2007
Wohnort: Münster
Tätigkeit: Studentin der Erziehungswissenschaft (Diplom)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Abitur
Hochschulsemester: 10

Beitragvon Kerstin am Sonntag 29. Juli 2007, 15:30

Ergänzung:

@ Marco:
Oder hast Du Dein Studium an der FH erst abgeschlossen?
Kerstin :-D
Kerstin
*** Moderatorin ***
 
Beiträge: 2647
Registriert: 27.07.2007
Wohnort: Münster
Tätigkeit: Studentin der Erziehungswissenschaft (Diplom)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Abitur
Hochschulsemester: 10

Beitragvon Andrea am Donnerstag 24. April 2008, 18:10

Marco hat geschrieben:...
Zuletzt bearbeitet von Marco am 2008-04-24, 17:14, insgesamt einmal bearbeitet

@ Marco:
:?: :?: :?:
Warum nimmst du deinen Text -nach 9 Monaten - wieder raus?
Hat sich bei dir was geändert?
Liebe Grüße
Andrea :elefant:
----------
    Wenn ich nur darf,
    wenn ich soll,
    aber nie kann, wenn ich will,
    dann kann ich auch nicht,
    wenn ich muss.
    Wenn ich aber darf,
    wenn ich will,
    dann kann ich auch,
    wenn ich muss.
    Denn merke:
    die können sollen,
    müssen auch wollen dürfen.


    Johannes Conrad, Philosoph
Benutzeravatar
Andrea
Forenmitglied
 
Beiträge: 5107
Registriert: 09.01.2007
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Erzieherin; Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin B.A.

Beitragvon Kerstin am Donnerstag 24. April 2008, 20:35

Heutiger Stand:

Meine obigen Fragen haben sich erübrigt! :)
Kerstin :-D
Kerstin
*** Moderatorin ***
 
Beiträge: 2647
Registriert: 27.07.2007
Wohnort: Münster
Tätigkeit: Studentin der Erziehungswissenschaft (Diplom)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Abitur
Hochschulsemester: 10

Beitragvon Andrea am Donnerstag 24. April 2008, 20:43

Kerstin hat geschrieben:Heutiger Stand:

Meine obigen Fragen haben sich erübrigt! :)


Warum?
Liebe Grüße
Andrea :elefant:
----------
    Wenn ich nur darf,
    wenn ich soll,
    aber nie kann, wenn ich will,
    dann kann ich auch nicht,
    wenn ich muss.
    Wenn ich aber darf,
    wenn ich will,
    dann kann ich auch,
    wenn ich muss.
    Denn merke:
    die können sollen,
    müssen auch wollen dürfen.


    Johannes Conrad, Philosoph
Benutzeravatar
Andrea
Forenmitglied
 
Beiträge: 5107
Registriert: 09.01.2007
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Erzieherin; Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin B.A.

Beitragvon Kerstin am Donnerstag 24. April 2008, 21:41

Ich habe mir im Internet einen Stundenplan der (für mich in Frage kommenden) FH angeschaut und dachte mir, dass dieser wohl mit meinen Modulen nicht vereinbar wäre. Ich habe mich dann nicht weiter informiert, da ich nun wohl im Haupstudium zwei Studienrichtungen wählen möchte und das dann als Zusatzstudiengang doch reichlich sein wird.
Kerstin :-D
Kerstin
*** Moderatorin ***
 
Beiträge: 2647
Registriert: 27.07.2007
Wohnort: Münster
Tätigkeit: Studentin der Erziehungswissenschaft (Diplom)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Abitur
Hochschulsemester: 10


Zurück zu Soziale Arbeit

  • BESUCHER

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste