Hier könnte ihr nach Buchtipps (Fachbücher) zu spez. Themen fragen.
(Für alle User offen.)

Moderator: befana

Kindertagespflege

Beitragvon Andrea am Sonntag 18. März 2007, 19:49

Hallo,

ihr habt tolle Buchtipps für die Kindertagespflege?
Nix wie her damit :lol:
Liebe Grüße
Andrea :elefant:
----------
    Wenn ich nur darf,
    wenn ich soll,
    aber nie kann, wenn ich will,
    dann kann ich auch nicht,
    wenn ich muss.
    Wenn ich aber darf,
    wenn ich will,
    dann kann ich auch,
    wenn ich muss.
    Denn merke:
    die können sollen,
    müssen auch wollen dürfen.


    Johannes Conrad, Philosoph
Benutzeravatar
Andrea
Forenmitglied
 
Beiträge: 5107
Registriert: 09.01.2007
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Erzieherin; Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin B.A.


Bücher für die Kindertagespflege!

Beitragvon Linda40 am Sonntag 18. März 2007, 19:55

Ohne Eltern geht es nicht

Die Eingewöhnung von Kindern in Krippen und Tagespflegestellen

Beltz Verlag

Inhalt:
Ein Überblick über das Für und Wider der Fremdbetreuung von Kindern unter 3 Jahren. Mitarbeit der Eltern an der "Eingewöhnung" ihrer Kinder.

Liebe Grüße
Linda :D
Benutzeravatar
Linda40
Forenmitglied
 
Beiträge: 1125
Registriert: 14.03.2007
Wohnort: Berlin
Alter: 49
Tätigkeit: Tagespflegeperson (Förderung und Betreuung von Kindern im Alter von 0-3 Jahren)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Ausbildung zur Bürogehilfin (heute:Fachkraft für Bürokommunikation),
einige Jahre in diesem Beruf gearbeitet.
Seit 1994 Tagespflegeperson (Einzelpflegestelle).
Arbeite für das Jugendamt mit Pflegeerlaubnis.
Qualifizierung: Berliner Grund- und Aufbauzertifikat.

Beitragvon Minalena am Dienstag 18. März 2008, 16:46

Ich hab diese Bücher, die ich empfehlen kann:

"Kinder in der Tagespflege" von Karin Weiß

und "Wahrnehmungsförderung für Kleinkinder. Ideen für Krippe, KiTas und Tagespflegepersonen" von Brigitte Wilmes-Mielenhausen

Heute habe ich mir noch "Basteln mit Kleinkindern" geholt, von Ann Engel-Truber

Das Buch, was Linda empfohlen hat, habe ich übriges auch. Dazu habe ich auch mal ein Seminar besucht!
Das Glück außerhalb von uns zu suchen
gleicht dem Warten auf Sonnenschein
in einer nach Norden gelegenen Höhle
Tibetisches Sprichtwort
Benutzeravatar
Minalena
Forenmitglied
 
Beiträge: 94
Registriert: 16.03.2008
Wohnort: NRW
Tätigkeit: Tagesmutter
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachgeb. Abitur
Berufsabschlüsse: Großhandelskauffrau

Beitragvon Franka am Mittwoch 19. März 2008, 13:42

Ich habe etliche Fachbücher für den Bereich von Null bis Drei. Zumeist auf Krippe zugeschnitten, aber das macht mir gar nix 8)


Franka
Benutzeravatar
Franka
Forenmitglied
 
Beiträge: 604
Registriert: 06.07.2007

Beitragvon Minalena am Mittwoch 19. März 2008, 14:52

Welche sind das denn? Würde mich mal interessieren!
Das Glück außerhalb von uns zu suchen
gleicht dem Warten auf Sonnenschein
in einer nach Norden gelegenen Höhle
Tibetisches Sprichtwort
Benutzeravatar
Minalena
Forenmitglied
 
Beiträge: 94
Registriert: 16.03.2008
Wohnort: NRW
Tätigkeit: Tagesmutter
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachgeb. Abitur
Berufsabschlüsse: Großhandelskauffrau

Beitragvon Linda40 am Mittwoch 19. März 2008, 15:50

Ich habe folgende Bücher:

Mein Kind braucht keine Windel mehr - von Hans-Joachim Kreises u. Vera H. Zemme - Urania Verlag

Sprachförderung für Kleinkinder - von Brigitte Wilmes-Mielenhausen - Herder Verlag

Ohne Eltern geht es nicht - Die Eingewöhnung von Kindern in Krippen und Tagespflegestellen - Hans-Joachim Laewen, Beate Andres, Éva Hédervári - Beltz Verlag

Die ersten Tage - Ein Modell zur Eingewöhnung in Krippe und Tagespflege - Hans-Joachim Laewen, Beate Andres, Éva Hédervári
- Beltz Verlag

Geschwisterkonstellationen - Die Familie bestimmt Ihr Leben - von Kevin Leman - Mvg Verlag

Von der Tagespflege zur Familientagesbetreuung - Karin Jurczyk, Thomas Rauschenbach, Wolfgang Tietze u.a. - Beltz Verlag -
Benutzeravatar
Linda40
Forenmitglied
 
Beiträge: 1125
Registriert: 14.03.2007
Wohnort: Berlin
Alter: 49
Tätigkeit: Tagespflegeperson (Förderung und Betreuung von Kindern im Alter von 0-3 Jahren)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Ausbildung zur Bürogehilfin (heute:Fachkraft für Bürokommunikation),
einige Jahre in diesem Beruf gearbeitet.
Seit 1994 Tagespflegeperson (Einzelpflegestelle).
Arbeite für das Jugendamt mit Pflegeerlaubnis.
Qualifizierung: Berliner Grund- und Aufbauzertifikat.

Beitragvon rodkulla am Mittwoch 19. März 2008, 19:27

u.a. habe ich ein neues Buch entdeckt:
Kleinkinder in ihrer Kreativität fördern - Ideen für Krippe, Kita und Tagesmütter von Brigitte Wilmes-Mielenhausen
(dieses Buch motiviert mich, sofort die Ideen umzusetzen)

In der gleiche Reihe erschienen (habe ich leihweise)
Musikalische Förderung für Kleinkinder von Ingrid Biermann

rodkulla
rodkulla
Forenmitglied
 
Beiträge: 330
Registriert: 25.02.2007
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Franka am Mittwoch 19. März 2008, 21:45

Zum Thema Kreativität finde ich auch sehr schön:

"Tausend-Fühler: Kreativität in Krippe und Kindergarten" von Brigitte Sommer


Ansonsten habe ich wirklich etliche Bücher, z.B.:


Psychomotorische Spiele für Kinder in Krippen und Kindergärten von Sabine Herm von Cornelsen Verlag Scriptor


Das Wut-weg-Buch von Thomas Kaiser, Martina Bauer, Markus Schmid


Bildungsräume für Kinder von Null bis Drei von Angelika von der Beek


Krippen-Bilder. Gruppen-Erfahrungs-Spielräume für Säuglinge und Kleinkinder von Kornelia Schneider


Spielen und Lernen mit 0- bis 3-Jährigen. Der entwicklungszentrierte Ansatz in der Krippe von Christine Weber


Beobachten und dokumentieren im pädagogischen Alltag von Susanne Viernickel, Petra Völkel


Elementarpädagogik nach PISA. Wie aus Kindertagesstätten Bildungseinrichtungen werden von Wassilios E. Fthenakis



Weltwissen der Siebenjährigen. Wie Kinder die Welt entdecken können.
von Donata Elschenbroich


Kinder sind anders. von Maria Montessori


Kleinkinder fördern mit Maria Montessori von Claudia Schäfer


Weltwunder. Kinder als Naturforscher von Donata Elschenbroich



Von Abflugrampe bis Zwischenlandung von Gerlinde Lill, Waltraud Sporleder



Handbuch der Bewegungserziehung. Didaktisch-methodische Grundlagen und Ideen für die Praxis von Renate Zimmer



Kindergarten - Eine Einführung in seine Entwicklung und Pädagogik von Wilma Aden-Grossmann



Wie gesagt - äh geschrieben: da sind noch einige Bücher mehr. Aber ich denke, das reicht für den Anfang.



Franka
Benutzeravatar
Franka
Forenmitglied
 
Beiträge: 604
Registriert: 06.07.2007

Beitragvon Franka am Mittwoch 19. März 2008, 21:54

Ach ja, dann gibts da noch ein Buch, in welches ich gerne reinschaue und das ich auch immer wieder gerne weiterempfehle:

Die ersten Jahre deines Kindes. von Penelope Leach


Franka
Benutzeravatar
Franka
Forenmitglied
 
Beiträge: 604
Registriert: 06.07.2007

Beitragvon Minalena am Donnerstag 20. März 2008, 12:27

Das sind ja echt viele! Da werde ich mir bestimmt mal einige zulegen! :D Danke für die Tipps!
Das Glück außerhalb von uns zu suchen
gleicht dem Warten auf Sonnenschein
in einer nach Norden gelegenen Höhle
Tibetisches Sprichtwort
Benutzeravatar
Minalena
Forenmitglied
 
Beiträge: 94
Registriert: 16.03.2008
Wohnort: NRW
Tätigkeit: Tagesmutter
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachgeb. Abitur
Berufsabschlüsse: Großhandelskauffrau


Zurück zu Fachbuchsuche

  • BESUCHER

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste