Krabbelgruppe, Kindergarten, ...
(Für alle User offen.)

Moderator: befana

Forumsregeln
Willkommen im Unterforum Kindertagesstätten!
Bitte unsere Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie und das Impressum beachten.
Hinweise zur Bedienung sind bei der BBCode-Anleitung und den häufig gestellten Fragen zu finden.
Bei weiteren Fragen bitte an einen Admin wenden.

Spitzentreffen im Kanzleramt-Rechtsanspruch auf Krippenplatz

Beitragvon Claudia am Dienstag 15. Mai 2007, 11:09

spiegel.de hat geschrieben:Durchbruch beim Koalitions-Dauerstreit um Kinderbetreuung: Die Zahl der Krippenplätze soll verdreifacht werden und ab 2013 ein Rechtsanspruch bestehen. Eltern, die ihre Kinder zu Hause betreuen, erhalten Betreuungsgeld. Beim Thema Mindestlohn wurde kein Kompromiss gefunden.

Berlin - Der Koalitionsausschuss unter der Leitung von Kanzlerin Angela Merkel verständigte sich auf einen Kompromiss: Ab dem Jahr 2013 soll es einen Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz für Kleinkinder geben, erklärten SPD-Chef Kurt Beck und der CSU-Vorsitzende Edmund Stoiber im Anschluss an das fünfstündige Treffen.

Beide zeigten sich zufrieden mit dem Ergebnis des Gesprächs: Man habe sich grundsätzlich auf den Ausbau des Krippenangebotes geeinigt. Geplant ist, dass die Zahl der Betreuungsplätze bis 2013 auf 750.000 verdreifacht wird. Nach Angaben Stoibers wurde ein Betreuungsgeld für Eltern verabredet, die ihre Kinder zu Hause erziehen - er sprach von einer Größenordnung von 150 Euro monatlich.
(...)



Quelle und der ganze Artikel: Spiegel.de
Liebe Grüße!
Claudia
:hack:

"Ich kann, weil ich will, was ich muss."
Immanuel Kant

"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Tucholsky

"Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem..."
Valentin
Claudia
*** Admin ***
 
Beiträge: 16417
Registriert: 06.01.2007
Wohnort: Paderborn
Alter: 33
Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der KatHO NRW, Abt. Paderborn und Lehrbeauftragte an der Goethe-Universität Frankfurt, sowie freiberufliche Elternberaterin und Autorin
Blog: Blog lesen (118)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachgeb. Abitur
Berufsabschlüsse: Diplom-Pädagogin, Sexualwissenschaftlerin (Master of Arts), Erzieherin, Kinderpflegerin
Zusatzqualifikationen: Sexualpädagogin (gsp), Entwicklungspsychologische Beraterin für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern (EPB), StarkeEltern-StarkeKinder-Elternkursleitung beim DKSB, PEKiP®-Gruppenleiterin


Beitragvon befana am Dienstag 15. Mai 2007, 13:54

Dieses Ergebnis finde ich nicht schlecht.
Nachteil ist nur, dass es keine verbindliche Zusage gibt, ob auch die Betreuung mitfinanziert wird, oder nur der Aufbau.
Letztendlich bleibt die Verantwortung an den Ländern hängen, die sich mit etwaigen Statistiken oder Begründungen der Situation entziehen können.
Lieben Gruss
befana

1. Hilf mir, es selbst zu tun (Maria Montessori)

2. Ich suche das Kind in mir (von mir)
Benutzeravatar
befana
*** Admin ***
 
Beiträge: 12525
Registriert: 19.01.2007
Wohnort: Berlin
Alter: 60
Tätigkeit: Erzieherin
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: staatl. anerk. Erzieherin
Vorklassenleiterin
Zusatzqualifikationen: Montessori

Beitragvon Andrea am Dienstag 15. Mai 2007, 15:27

Hallo,

na, da bin ich aber mal gespannt wie das letztlich in der Praxis umgesetzt wird :roll:
Betreuungsgeld, wenn Eltern ihr Kind zu Hause betreuen - klasse, hoffen wir mal das dafür nicht das Kindergeld oder andere steuerrechtliche Vorteile für Familien leiden müssen :?
Liebe Grüße
Andrea :elefant:
----------
    Wenn ich nur darf,
    wenn ich soll,
    aber nie kann, wenn ich will,
    dann kann ich auch nicht,
    wenn ich muss.
    Wenn ich aber darf,
    wenn ich will,
    dann kann ich auch,
    wenn ich muss.
    Denn merke:
    die können sollen,
    müssen auch wollen dürfen.


    Johannes Conrad, Philosoph
Benutzeravatar
Andrea
Forenmitglied
 
Beiträge: 5107
Registriert: 09.01.2007
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Erzieherin; Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin B.A.


Zurück zu Kindertagesstätten

  • BESUCHER

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste