Förderung, Bildung und deren Umsetzung.
(Für alle User offen.)

Moderator: befana

Forumsregeln
Willkommen im Unterforum Pädagogische Praxis und Ideenbörse!
Bitte unsere Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie und das Impressum beachten.
Hinweise zur Bedienung sind bei der BBCode-Anleitung und den häufig gestellten Fragen zu finden.
Bei weiteren Fragen bitte an einen Admin wenden.

Entwicklungsbereiche

Beitragvon Claudia am Dienstag 15. Mai 2007, 19:55

Einfach so. :wink:


Beispiele für Entwicklungsbereiche

â€Â¢ Körperliche Entwicklung:
Längenwachstum, Nervenreifung, hormonale Veränderungen

â€Â¢ Motorische Entwicklung:
Entwicklung der Kopf-, Hand-, Bein- und Rumpfbewegungen, des Krabbelns, Gehens, Springens usw.

â€Â¢ Sensorische Entwicklung:
Veränderungen der Wahrnehmungsorgane und -funktionen

â€Â¢ Sensumotorische Entwicklung:
Zusammenspiel von Wahrnehmung und Motorik; Entwicklung des Blickkontakts, Greifens, Balancierens usw.

â€Â¢ Kognitive Entwicklung:
Entwicklung des Denkens, des Gedächtnisses, des Weltbildes

â€Â¢ Entwicklung der Sprache:
Entwicklung erster Lautäußerungen, Verwendung von Worten und Verständnis für gesprochene Worte, Aufbau des Wortschatzes und der Grammatik, Erlernen der Schriftsprache

â€Â¢ Sozial-emotionale Entwicklung:
Entwicklung sozialer Bindungen, Differenzierung von Gefühlen, Entwicklung der Fähigkeit, sich in Gedanken, Gefühle und Absichten anderer Personen hineinzuversetzen

â€Â¢ Motivationale Entwicklung:
Differenzierung von Motiven und Zielen, beispielsweise der Neugier- und Leistungsmotivation, Aufbau und Veränderung von Interessen, Entwicklung der Handlungssteuerung und Selbstkontrolle.

â€Â¢ Moralische Entwicklung:
Entwicklung von Bewertungsstrukturen, Aufbau von Werthaltungen.

â€Â¢ Spezifische Entwicklungsbereiche:
In Abhängigkeit von praktisch-erzieherischen Aufgaben lassen sich noch engere Bereiche unterscheiden: Nahrungsaufnahme und Schlaf-Wach-Rhythmus im ersten Lebensjahr, Kinderspiel und Kinderzeichnung, Zahlbegriff und geographische Vorstellungen, Politikverständnis und Religiosität.
Liebe Grüße!
Claudia
:hack:

"Ich kann, weil ich will, was ich muss."
Immanuel Kant

"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
Tucholsky

"Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem..."
Valentin
Claudia
*** Admin ***
 
Beiträge: 16417
Registriert: 06.01.2007
Wohnort: Paderborn
Alter: 33
Tätigkeit: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der KatHO NRW, Abt. Paderborn und Lehrbeauftragte an der Goethe-Universität Frankfurt, sowie freiberufliche Elternberaterin und Autorin
Blog: Blog lesen (118)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Schulabschluss: Fachgeb. Abitur
Berufsabschlüsse: Diplom-Pädagogin, Sexualwissenschaftlerin (Master of Arts), Erzieherin, Kinderpflegerin
Zusatzqualifikationen: Sexualpädagogin (gsp), Entwicklungspsychologische Beraterin für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern (EPB), StarkeEltern-StarkeKinder-Elternkursleitung beim DKSB, PEKiP®-Gruppenleiterin


Zurück zu Pädagogische Praxis und Ideenbörse

  • BESUCHER

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste