Praxis im eigenen Haushalt...
(Für alle User offen.)
Forumsregeln
Willkommen im Unterforum Kindertagespflege!
Bitte unsere Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie und das Impressum beachten.
Hinweise zur Bedienung sind bei der BBCode-Anleitung und den häufig gestellten Fragen zu finden.
Bei weiteren Fragen bitte an einen Admin wenden.

Abrechnung Privatzahler

Beitragvon Andrea am Freitag 6. Juli 2007, 21:51

Die Eltern können Kinderbetreuungskosten nur unter bestimmten Voraussetzungen absetzen:
§ 4 f EStG Erwerbsbedingt Kinderbetreuungskosten, letzte Zeile: „Voraussetzung für den Abzug nach Satz 1 ist, dass der Steuerpflichtige die Aufwendungen durch Vorlage einer Rechnung und die Zahlung auf das Konto des Erbringers der Leistung nachweist.“ Dementsprechend erhält die Tagespflegeperson ihre Zahlung nicht in bar sondern die Eltern überweisen das Pflegegeld auf das Konto der Tagespflegeperson.
Die Tagespflegeperson erstellt den Eltern eine Rechnung. Diese Rechnung muss folgendes beinhalten: laufende Nummer, Rechnungsaussteller (Tagespflegeperson), für wenn die Dienstleistung erbracht wird (abgebende Eltern), für welchen Zeitpunkt die Rechnung ausgestellt wird (von – bis), Datum und die Steuernummer der Tagespflegeperson.

Weiterhin sollte in der Dienstleistung unteschieden werden zwischen Betreuungskosten und Essensgeld/Pflegegeld. Letzteres darf von den Eltern nicht steuerlich abgesetzt werden, da nur die reinen Betreuungskosten gelten.
Liebe Grüße
Andrea :elefant:
----------
    Wenn ich nur darf,
    wenn ich soll,
    aber nie kann, wenn ich will,
    dann kann ich auch nicht,
    wenn ich muss.
    Wenn ich aber darf,
    wenn ich will,
    dann kann ich auch,
    wenn ich muss.
    Denn merke:
    die können sollen,
    müssen auch wollen dürfen.


    Johannes Conrad, Philosoph
Benutzeravatar
Andrea
Forenmitglied
 
Beiträge: 5107
Registriert: 09.01.2007
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Erzieherin; Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin B.A.


Beitragvon Lanie am Samstag 7. Juli 2007, 10:44

Hallo,

gut, dass Du gerade schreibst! Ich betreue ja auch nebenbei Kinder, und auf meinen Rechnungen fehlt bisher die laufende Nummer :oops: . Das werde ich schnell nachholen! Hast Du vielleicht einen Link, wo das endlich so schön erläutert steht, wie Du es jetzt auch zusammengefasst hast? Ich find, aus diesem ganzen Steuerkram etc. bzgl. Freiberuflichkeit wird ein ziemliches Geheimnis gemacht, nirgends findet man eindeutige und v.a. vollständige Infos (jedenfalls ich nicht :wink:)!

Viele Grüße,
Lanie
Lanie
*** Moderatorin ***
 
Beiträge: 777
Registriert: 15.04.2007
Alter: 39
Land: Deutschland
Schulabschluss: Abitur

Beitragvon Andrea am Montag 16. Juli 2007, 20:38

Lanie hat geschrieben: Hast Du vielleicht einen Link, wo das endlich so schön erläutert steht, wie Du es jetzt auch zusammengefasst hast? Ich find, aus diesem ganzen Steuerkram etc. bzgl. Freiberuflichkeit wird ein ziemliches Geheimnis gemacht, nirgends findet man eindeutige und v.a. vollständige Infos (jedenfalls ich nicht :wink:)!



Nein, tut mir leid - einen Link dazu habe ich auch nicht :( .
Wenn du Fragen zur Freiberuflichkeit hast kannst du mir die gerne per PN schreiben - wenn ich die Antwort weiß helfe ich gerne weiter.
Liebe Grüße
Andrea :elefant:
----------
    Wenn ich nur darf,
    wenn ich soll,
    aber nie kann, wenn ich will,
    dann kann ich auch nicht,
    wenn ich muss.
    Wenn ich aber darf,
    wenn ich will,
    dann kann ich auch,
    wenn ich muss.
    Denn merke:
    die können sollen,
    müssen auch wollen dürfen.


    Johannes Conrad, Philosoph
Benutzeravatar
Andrea
Forenmitglied
 
Beiträge: 5107
Registriert: 09.01.2007
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Erzieherin; Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin B.A.

Beitragvon Franka am Dienstag 17. Juli 2007, 04:16

Guten Morgen, schaut mal bei Frau Vierheller rein - vielleicht findet Ihr dort, was Ihr sucht.

http://www.tagespflege-vierheller.de

Gruß
Franka
Benutzeravatar
Franka
Forenmitglied
 
Beiträge: 604
Registriert: 06.07.2007

Beitragvon Andrea am Dienstag 17. Juli 2007, 06:51

Franka hat geschrieben:Guten Morgen, schaut mal bei Frau Vierheller rein - vielleicht findet Ihr dort, was Ihr sucht.

http://www.tagespflege-vierheller.de

Gruß
Franka


Hallo Franka,

:P an die hatte ich bei Lanie gar nicht gedacht, weil sie allgemein nach Freiberuflichkeit fragte (ist ja keine TM) :lol:
Danke für den Hinweis - Lanie, die Seite ist toll und wird dir sicherlich erst mal weiter helfen.
Liebe Grüße
Andrea :elefant:
----------
    Wenn ich nur darf,
    wenn ich soll,
    aber nie kann, wenn ich will,
    dann kann ich auch nicht,
    wenn ich muss.
    Wenn ich aber darf,
    wenn ich will,
    dann kann ich auch,
    wenn ich muss.
    Denn merke:
    die können sollen,
    müssen auch wollen dürfen.


    Johannes Conrad, Philosoph
Benutzeravatar
Andrea
Forenmitglied
 
Beiträge: 5107
Registriert: 09.01.2007
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Erzieherin; Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin B.A.

Beitragvon Lanie am Dienstag 17. Juli 2007, 11:27

Hallo,

danke für die Hilfe und den Link! Den kenne ich, ich meinte auch eher so allgemein, dass es schwierig war für mich, alles wichtige zu dem Thema zusammenzusuchen, weil es eben nie irgendwo komprimiert steht - immer hat man das Gefühl, es könnte noch irgendeinen Haken geben, den man nicht entdeckt hat :wink: Aber inzwischen weiß ich schon seit längerem einigermaßen Bescheid. Ganz gut zum Thema Selbständigkeit (auch Freiberuflichkeit) ist http://www.mediafon.net/ratgeber.php3?s ... g=1&view=1
Da findet man wohl auf fast jede Frage eine Antwort. Und a propos fragen, hier im Expertenforum http://www.existenzgruender.de/expertenforum/index.php bin ich auch einige Unsicherheiten losgeworden; die antworten schnell und kompetent.

Viele Grüße,
Lanie
Lanie
*** Moderatorin ***
 
Beiträge: 777
Registriert: 15.04.2007
Alter: 39
Land: Deutschland
Schulabschluss: Abitur

Beitragvon Andrea am Dienstag 17. Juli 2007, 18:46

Tolle Links Lanie, Danke!
Liebe Grüße
Andrea :elefant:
----------
    Wenn ich nur darf,
    wenn ich soll,
    aber nie kann, wenn ich will,
    dann kann ich auch nicht,
    wenn ich muss.
    Wenn ich aber darf,
    wenn ich will,
    dann kann ich auch,
    wenn ich muss.
    Denn merke:
    die können sollen,
    müssen auch wollen dürfen.


    Johannes Conrad, Philosoph
Benutzeravatar
Andrea
Forenmitglied
 
Beiträge: 5107
Registriert: 09.01.2007
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Erzieherin; Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin B.A.


Zurück zu Kindertagespflege

  • BESUCHER

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste