Praxis im eigenen Haushalt...
(Für alle User offen.)
Forumsregeln
Willkommen im Unterforum Kindertagespflege!
Bitte unsere Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinie und das Impressum beachten.
Hinweise zur Bedienung sind bei der BBCode-Anleitung und den häufig gestellten Fragen zu finden.
Bei weiteren Fragen bitte an einen Admin wenden.

Ich betreue ...

... Kinder von "Privatzahlern"
1
12%
... Kinder: Finanzierung Jugendamt
4
50%
... gemischt
3
37%
 
Abstimmungen insgesamt : 8

Ich betreue ...

Beitragvon Andrea am Freitag 6. Juli 2007, 22:06

Wer macht mit? :D
Liebe Grüße
Andrea :elefant:
----------
    Wenn ich nur darf,
    wenn ich soll,
    aber nie kann, wenn ich will,
    dann kann ich auch nicht,
    wenn ich muss.
    Wenn ich aber darf,
    wenn ich will,
    dann kann ich auch,
    wenn ich muss.
    Denn merke:
    die können sollen,
    müssen auch wollen dürfen.


    Johannes Conrad, Philosoph
Benutzeravatar
Andrea
Forenmitglied
 
Beiträge: 5107
Registriert: 09.01.2007
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Erzieherin; Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin B.A.


Beitragvon Linda40 am Sonntag 8. Juli 2007, 12:11

Schon abgestimmt. :wink:

Liebe Grüße
Linda :D
Benutzeravatar
Linda40
Forenmitglied
 
Beiträge: 1125
Registriert: 14.03.2007
Wohnort: Berlin
Alter: 49
Tätigkeit: Tagespflegeperson (Förderung und Betreuung von Kindern im Alter von 0-3 Jahren)
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Ausbildung zur Bürogehilfin (heute:Fachkraft für Bürokommunikation),
einige Jahre in diesem Beruf gearbeitet.
Seit 1994 Tagespflegeperson (Einzelpflegestelle).
Arbeite für das Jugendamt mit Pflegeerlaubnis.
Qualifizierung: Berliner Grund- und Aufbauzertifikat.

Beitragvon Christiane am Montag 30. Juli 2007, 16:46

Liebe Andera
Ich habe abgestimmt, aber das ist jetzt aktuell.
Wenn die neuen Gesetze durch kommen würde ich anders Stimmen.
Liebe Grüße aus Berlin von Christiane
Benutzeravatar
Christiane
Forenmitglied
 
Beiträge: 119
Registriert: 25.07.2007
Wohnort: Berlin
Tätigkeit: Tagesmutter mit Heilpädagogik

Beitragvon Andrea am Montag 30. Juli 2007, 17:14

:lol: Leider sehe ich nicht WAS ihr abgestimmt habt.
Bei Linda weiß ich, dass sie über das Jugendamt betreut - und bei dir Christiane *neugierigfrag* :D
Liebe Grüße
Andrea :elefant:
----------
    Wenn ich nur darf,
    wenn ich soll,
    aber nie kann, wenn ich will,
    dann kann ich auch nicht,
    wenn ich muss.
    Wenn ich aber darf,
    wenn ich will,
    dann kann ich auch,
    wenn ich muss.
    Denn merke:
    die können sollen,
    müssen auch wollen dürfen.


    Johannes Conrad, Philosoph
Benutzeravatar
Andrea
Forenmitglied
 
Beiträge: 5107
Registriert: 09.01.2007
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Erzieherin; Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin B.A.

Beitragvon Rubina am Montag 30. Juli 2007, 20:37

Da ich ja nicht als Tagesmutter arbeite, kann ich nicht abstimmen. Aber falls es euch interessiert, schreib ich kurz, wie es bei unserer Tagesmutter ist:

Sie hat 2 Privatzahler, wobei beide aber von der Stadt bezuschusst werden, da die wirtschaftliche Jugendhilfe des Jugendamtes sich hier im Landkreis nur für Alleinerziehende bzw. Schüler/ Studenten zuständig fühlt. Vom finanziellen her ist das für die Tagesmutter natürlich nicht so günstig, da sie dabei nicht in den Genuss der Vorteile durch Bezahlung durchs Jugendamt kommt.
Außerdem hat sie noch 1 reines Privatzahlerkind und dann noch eines das durchs Jugendamt bezahlt wird.
Liebe Grüße, Rubina
Rubina
Forenmitglied
 
Beiträge: 269
Registriert: 04.04.2007
Tätigkeit: Coaching von Langzeitarbeitslosen
Geschlecht: weiblich
Land: Deutschland
Berufsabschlüsse: Diplom Pädagogin, PEKiP - Gruppenleitung

Beitragvon Christiane am Dienstag 31. Juli 2007, 06:28

Hallo Andrea
Zur Zeit arbeite ich ausschließlich für das JA.
Wenn die neuen Gesetze durch kommen wird sich das ändern, ich bin bereits bei anderen Organisationen im Verzeichnis, wenn ich sowieso Steuern und Sozialversicherungen zahlen muss, werde ich dann auch privat arbeiten, bringt einfach mehr Geld.
Liebe Grüße aus Berlin von Christiane
Benutzeravatar
Christiane
Forenmitglied
 
Beiträge: 119
Registriert: 25.07.2007
Wohnort: Berlin
Tätigkeit: Tagesmutter mit Heilpädagogik


Zurück zu Kindertagespflege

  • BESUCHER

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste